Verbandsligist SC Durbachtal präsentiert drei Neuzugänge
Der SC Durbachtal präsentiert die Neuzugänge Ali Gülel (von links), Julian Burg und Lukas Raabe. Bildquelle Verein

Nach intensiven Gesprächen freut sich der SC Durbachtal über die Neuzugänge Ali Gülel (FV Ottersweier), Lukas Raabe (SV Linx) und Julian Burg (SV Oberschopfheim). 

Alle drei seien fußballerisch und menschlich ,,absolute Wunschkandidaten", so Sportvorstand Lars Assion, der die Kaderplanung des Verbandsligisten damit ,,vorerst für beendet" erklärt. ,,Wir sind - sofern nichts Unvorhersehbares passiert - mit der Planung für Team I durch und wollten den Kader punktuell mit Qualität verstärken, um weiter einen gesunden Konkurrenzkampf zu gewährleisten. Das ist uns mit diesen drei Jungs gelungen", betont Assion.

Nach der hohen Zusagenquote in den eigenen Reihen erhofft man sich von den drei Neuzugängen den nötigen Schwung, um auch zur neuen Saison ligaunabhängig eine schlagkräftige Truppe zu haben. Gülel soll den Defensivverbund verstärken und zusätzliche Stabilität ins Team der Trainer Sebastian Bruch und Torsten Eckert bringen. Ebenso wie Burg, der auch mit seiner Erfahrung im Mittelfeld für neue Impulse sorgen will, während Raabe ein wichtiger Faktor im Angriffsspiel des SCD sein soll.  


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!