SC Lahr hält 60 Minuten mit Freiburger FC mit
Der SC Lahr kämpfte im Test gegen Freiburg. Bildquelle Peter Heck

1:1 zur Halbzeitpause

Fußball-Verbandsligist SC Lahr hat sich beim 2:4 (1:1) im Testspiel gegen den Oberligisten Freiburger FC gut geschlagen. Die Führung von Dennis Häußermann (17.) konterten der ehemalige Lahrer Constantin Fries (29.) und Hendrik Gehring (52.). Zwar konnte Häußermann für die Elf von Trainer Oliver Dewes per Strafstoß noch zum 2:2 (54.) ausgleichen, doch Julian Pfannes (79.) und erneut Gehring (85.) sorgten in der Schlussphase fu?r den Sieg des FFC. „In der ersten Halbzeit waren wir ebenbürtig. Doch nach rund 60 Minuten hat man gemerkt, dass Freiburg schon eine Woche länger im Training und körperlich weiter ist als wir“, war Petro Müller, Sportlicher Leiter des SC Lahr, nicht unzufrieden.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!