Offenburger FV gewinnt Testspiel gegen den FC Emmendingen
Marco Junker erzielte beide Tore für den Offenburger FV. Bildquelle Peter Heck

Junker trifft doppelt

 Verbandsliga-Tabellenführer Offenburger FV hat am Samstag ein weiteres Testspiel beim Landesligisten FC Emmendingen mit 2:1 gewonnen. Beide Tore erzielte der in der Vorrunde am Rücken verletzte Marco Junker (10./35. Minute). Der OFV überzeugte in der ersten Hälfte und hätte noch höher führen müssen. Nach der Pause gab es dann viele Wechsel. Emmendingen spielte besser mit und kam gegen ein nachlassendes Offenburger Team in der 80. Minute durch Allessandro Mita noch zum Anschlusstreffer.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!