Mit dem Vereinsbus wird für den SV Hausach ein Traum wahr
Die Kinder des SV Hausach freuen sich mit Trainer Dirk Kurz (von links) und dem Vorsitzenden Oliver Kurz über die Sponsoren, die ihren Vereinsbus ermöglicht haben: Rudolf Mayer, Jörg Stoffels (Neumayer Tekfor), Marc Stockreisser (Eisen-Schmid), Stefan Pfa Bildquelle Claudia Ramsteiner

Riesige Freude beim SV Hausach: Viele Jahre haben sie schon von einem Vereinsbus geredet - jetzt ist er da. Vorsitzender Oliver Kurz dankte den fünf Sponsoren, die dieses große Plus für die Jugendarbeit ermöglicht haben. 

Die Kinder des SV Hausach freuen sich mit dem Vorsitzenden Oliver Kurz über die Sponsoren, die ihren Vereinsbus ermöglicht haben: Rudolf Mayer, Jörg Stoffels (Neumayer Tekfor), Marc Stockreisser (Eisen-Schmid), Stefan Pfaff, Bernd Jacobs (beide Sparkasse Haslach-Zell) und Meike Beck-Uhl (Kies-Uhl) kamen am Dienstagabend alle, um den Bus offiziell zu übergeben. Nun können sie wie die Bundesligaspieler mit eigenen Bus zu den Auswärtspielen fahren. 

„Für uns geht damit ein jahrelanger Traum in Erfüllung“, strahlte Oliver Kurz. Als er vor etwa einem Dreivierteljahr bei der Sparkasse Haslach-Zell mit dem Anliegen offene Türen einrannte, sei alles ziemlich schnell gegangen. Auch die anderen drei Hauptsponsoren des Vereins hätten sich gern beteiligt - und als am Schluss zu den 13 000 Euro doch noch etwas fehlte, habe Rudolf Mayer als Privatmann den Rest übernommen.

„Stärkt den Gemeinschaftssinn“

Die Kinder und Jugendlichen seien begeistert - so ein Bus mit eigenem Logo stärke auch den Gemeinschaftssinn und die Identifikation mit dem Verein, so Kurz. Mit dem Neunsitzer (Kennzeichen OG-SV1927) bekommt bei den Kindermannschaften jetzt der Trainer und der Co-Trainer mit einem zusätzlichen Auto die ganze Mannschaft zum Auswärtsspiel. Die Versicherung mit Personenbeförderung sei nicht billig. Vereinsmitglied Ali Kiefer habe sogar die SF-Klasse seiner Motorradversicherung geopfert, um den Versicherungsbetrag von rund 2000 auf 800 Euro zu drücken, lobte Kurz den Gemeinschaftssinn im Verein.    


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!