Keiner geht beim Soccer-Cup leer aus
Die D-Junioren des SC Lahr siegten vor der SG Ohlsbach, der SG Südliche Ortenau und der SG Zeller FV. Bildquelle Privatfoto

Kürzlich fand zum 12. Mal das große Indoor-Soccer-Turnier der Volksbank Lahr für die D- und E-Jugend im Sportpark Lahr statt.

,,24 Mannschaften mit rund 240 Spielern hatten sich angemeldet", berichtete Jens Wagner von der Turnierleitung. Für die jungen Fußballer, die im Winter überwiegend in Sporthallen trainieren, ist es etwas Besonderes, in einer Soccerhalle zu spielen, weiß Jens Wagner aus seiner eigenen Erfahrung als Jugendleiter. Beliebt sei die Rundumbande, weil der Ball immer im Spiel bleibt, erklärt er. Beim Soccer-Turnier der Volksbank Lahr lockt neben dem sportlichen Anreiz auch das attraktive Preisgeld von rund 1000 Euro für die Mannschaftskassen.

OFV und SC Lahr siegreich

Den ersten Platz bei der E-Jugend erspielte sich der Offenburger FV, bei der D-Jugend der SC Lahr. Die beiden Siegermannschaften sicherten sich damit ein Preisgeld von jeweils 200 Euro für ihre Mannschaftskasse. Der zweite Platz bei den E-Junioren ging mit 150 Euro an die SG Mahlberg/Orschweier. Die SG Kappel-Grafenhausen 1 setzte sich gegen den SC Lahr durch und erhielt 100 Euro Preisgeld. Der Viertplatzierte SC Lahr bekam noch 50 Euro für die Mannschaftskasse.
Bei den D-Junioren belegte die SG Ohlsbach den zweiten Platz (150 Euro). Über Platz drei und 100 Euro freuten sich die Kicker der SG Südliche Ortenau. Platz vier und 50 Euro erspielte sich die SG des Zeller FV. Vom Sportpark Lahr gab es für die drei Erstplatzierten beider Altersklassen noch einen Gutschein für die Soccerhalle.

Sonderpreise für beste Torschützen und beste Torhüter

Bester Torhüter bei den E-Junioren wurde Robin Geiger (SC Lahr), bester Torschütze mit sieben Treffern Anton Gutenkunst (Offenburger FV). Bei den D-Junioren wurde Nick-Leon Fleig (SG Südliche Ortenau) bester Torhüter, Ghasem Husseinni (SC Lahr) bester Torschütze mit sieben Treffern. Für sie gab es je einen Gutschein von 11teamsports in Lahr im Wert von 25 Euro, für alle Teilnehmer ein Mitmach-Shirt von der Volksbank Lahr. ,,Keiner geht bei uns leer aus", betonte Jens Wagner. 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!