Kreisliga A Nord 
Wolfsrudel geht auch 21/22 gemeinsam auf Jagd
Der FV Rammersweier plant für die neue Saison Bildquelle Bettina Hess

Tabellenführung und Einzug ins Pokalfinale. Besser hätte die Saison bisher nicht laufen können, wäre da nicht die Unterbrechung durch Corona. Entsprechend groß ist die Sehnsucht, möglichst bald wieder Fußball auf dem Rittacker zu sehen und gemeinsam die tolle Arbeit fortzuführen.

Mit Blick auf die Zukunft haben Sportvorstand Bernd Radziwill und Trainer Umberto Vulcano ihre Hausaufgaben gemacht. Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass der gesamte Kader, mit Ausnahme von Rico Frädrich, bereits für die kommende Saison zugesagt hat. Unsere Fans dürfen sich wieder auf ein Offensivfeuerwerk und gemeinsame Erfolge auf dem Rittacker freuen.

Yannick Anzaldi, Kapitän und Kopf des Anzaldi-Trios, ist stolz auch kommende Saison gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Stefano und Anthony für die Wölfe aufzulaufen. Hervorzuheben ist dabei auch die tolle Entwicklung unsere Neuzugänge aus dem letzten Sommer. Die talentierten Jungs um Lucas Hurst, Fabrizio Daniele, Max Bächle, Roland Koch, Stefano Anzaldi und Gio Giorgadse haben sich nahtlos eingefügt.

Mit 47 Toren in 9 Spielen lief die Tormaschine in dieser Saison auf Hochtouren. Besonders treffsicher waren dabei Lucas und Anthony mit jeweils 9 Toren sowie Fabrizio mit 8 Toren. Dazu glänzt unsere Abwehrreihe mit nur 9 Gegentoren. Ein absolutes Highlight war zudem der erste Einzug ins Pokalfinale in der Vereinsgeschichte. Gerne erinnern wir uns dabei an das 8:2 gegen den Zeller FV im Viertelfinale und den 3:2 Halbfinalsieg beim SV Renchen.

Unser komplettes Trainerteam hatte bereits vor Weihnachten zugesagt, und wird auch in der kommenden Saison den eingeschlagenen Erfolgsweg mit dem FVR fortsetzen:

Umberto Vulcano (Trainer 1. Mannschaft)

Bernd Radziwill (Co-Trainer 1. Mannschaft, Sportvorstand)

Sebastian Huber (Trainer 2. Mannschaft)

Daniel Obert (Torwart-Trainer)

William Goujon (Athletik-Trainer)

 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!