Frauen Bundesliga 
Michaela Brandenburg über...
Michaela Brandenburg Bildquelle Peter Heck

In unserer Serie ,,Ansichtssache" äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal Michaela Brandenburg vom Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand.

Michaela Brandenburg über...

... ihr letztes Konzert: Das war 2016 in Hannover bei Coldplay. Die Show und damit auch die Stimmung war mega gut.

... ihr schönstes Urlaubsziel: Im Winter die Berge in Norwegen und im Sommer irgendwo ans Meer. Skandinavien steht bei mir als Norddeutsche hoch im Kurs.

... Facebook, Instagram und Co.: Für die meisten jungen Leute heutzutage unverzichtbar geworden und wird daher auch als Marketing-Plattform immer mehr eingesetzt. Ich nutze es vor allem um zu sehen, was meine Freunde oder öffentliche Personen so machen und was es sonst so für Neuigkeiten gibt. 

... Joachim Löw: Er hat seinen großen Erfolg 2014 in Rio gehabt, was seine fachliche Kompetenz unter Beweis gestellt hat. Auch menschlich kam er für mich in den Medien immer sympathisch rüber. Im Nachhinein wäre es vielleicht auch schön gewesen, mit dem WM-Titel als Riesenerfolg aufzuhören - aber das ist jetzt leicht gesagt.

... Geisterspiele: Sind defintiv anders. Die Zuschauer fehlen, um für eine gute Atmosphäre und mehr Emotionen zu sorgen. Zudem ist es schade, wenn Freunde und Familie die Spiele nicht sehen können.

... den Videobeweis: Grundsätzlich finde ich, dass er bei krassen Fehlentscheidungen eine gute Unterstützung ist und für mehr Gerechtigkeit sorgen kann. Bei Fehlentscheidungen, die mit bloßem Auge kaum zu erkennen sind und wo keiner reklamiert, stören die Unterbrechungen aber auch mal. 

... Sport in Corona-Zeiten: Als im Frühjahr auch bei uns die Liga komplett unterbrochen wurde, haben wir uns mit Läufen/Home-Workouts fit gehalten. Ansonsten habe ich mir für die Zeit eine Slackline bestellt und ausprobiert oder war auf Inlinern unterwegs.

... ihre Wünsche für 2021: Gesundheit!

Michaela Brandenburg

Die 22-Jährige spielt als Außenverteidigerin beim Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand. Zuvor war sie unter anderem für Holstein Kiel und den VfL Wolfsburg aktiv. Die gebürtige Kielerin hat einen Bachelorabschluss zur Wirtschaftsingenieurin und wohnt in Urloffen.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!