Verbandsliga Südbaden 
Klarer Sieg für den SC Durbachtal
SCD-Trainer Sebastian Bruch und Co-Trainer Torsten Eckert (l.) konnten mit dem ersten Test zufrieden sein. Bildquelle Stephan Hund

Im ­ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison hat sich Verbandsliga-Aufsteiger SC Durbachtal am Dienstagabend deutlich mit 4:0 (3:0) gegen den Landesligisten SV Stadelhofen durchgesetzt.

Der SCD spielte in den beiden Halbzeiten mit komplett verschiedenen Mannschaften und brachte somit 22 Spieler zum Einsatz, unter anderem die externen Neuzugänge Jonathan Riehle, Florian Brandt und Jens May. Auch der neue Stadelhofener Trainer Jan Kahle wechselte bei seiner Premiere munter durch.
Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase brachte Jan Philipowski die Heimelf in Führung (20.). Marius Hauser (33.) und Timo Meyer mit einem sehenswerten Treffer (44.) erhöhten noch vor der Pause auf 3:0. Nach den zahlreichen Wechseln ging der Spielfluss etwas verloren. Das Eigentor von Aron Zimmerer (82.) sorgte für den Endstand. ,,Wir sind sehr zufrieden, es war für beide Mannschaften ein guter Test. So kann es weitergehen", resümierte Durbachtals Co-Trainer Torsten Eckert.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!