SBFV-Rothaus-Pokal 
TuS Oppenau in der Außenseiterrolle
In der vergangenen Saison begegneten sich der TuS Oppenau und SC Lahr in der Verbandsliga-Runde, jetzt treffen die beiden Teams im Pokal aufeinander. Bildquelle Iris Rothe

Nach der Rückkehr aus dem Zillertaler Trainingslager steht für die Landesliga-Fußballer des TuS Oppenau gleich ein Pokal-Härtetest auf dem Plan: Am Samstag um 17 Uhr gibt in der 1. Hauptrunde des Südbadischen Verbandspokals Verbandsligist SC Lahr seine Visitenkarte am Haldenhof ab.

Verbandsliga-Absteiger Oppenau hat die Qualifikation mit einem 3:0-Erfolg beim Bezirksligisten SV Oberharmersbach erfolgreich überstanden - mit drei Treffern des Neuzugangs Mottasem Hammad, der vom SV Rust ins obere Renchtal wechselte. Jetzt ein abschließender Härtetest in der Endphase der Vorbereitung auf die neue Saison. 
»Mit dem Verlauf der bisherigen Vorbereitung sind wir sehr zufrieden. Wir haben einen sehr guten Kader, alle Spieler haben ordentlich gearbeitet und sind trotz des Abstiegs sehr motiviert. Die Neuzugänge haben sich gut integriert, wozu sicher auch das Trainingslager im Zillertal beigetragen hat«, so die positive Bilanz von Toni Kimmig, und der Sport-Vorstand ist überzeugt, dass der Landesligist  auf einem guten Weg ist. 
Obwohl man beim TuS Oppenau den Fokus nicht so sehr auf den Pokal richtet, ist das Ziel am Samstag das Erreichen der nächsten Runde. 
»Allerdings nutzen wir dieses Spiel noch für kleinere Tests innerhalb des Mannschaftsgefüges, aber es wäreschön, vor heimischer Kulisse  ein gutes Ergebnis zu erzielen und in die nächste Runde einzuziehen. Trotzdem: Das Hauptaugenmerk gilt dem ersten Punktspiel in einer Woche gegen den FV Schutterwald«, so der TuS-Sportvorstand.
Bis auf die beiden langzeitverletzten (aus der Vorsaison) Jonas Schäuble und Kai Schindler (beide Kreuzbandriss) sowie die aus der Vorsaison noch gesperrten Tobias Keller und Matthias Schmiederer steht Trainer Christian Seger der komplette Kader zur Verfügung. 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!