SBFV-Rothaus-Pokal 
SC Lahr wirft Titelverteidiger Villingen aus dem Pokal
Der eingewechselte Ümit Sen sorgte mit seinem Doppelpack in der Schlussphase für die Entscheidung. Bildquelle Iris Rothe

Fußball-Verbandsligist SC Lahr hat am Feiertag seinen bisher größten Saisonsieg verbucht. Im Achtelfinale des SBFV-Pokals verpassten die Ortenauer dem ligahöheren Titelverteidiger FC 08 Villingen eine schmerzliche 4:0 (2:0)-Lektion.
 

Die Gastgeber hielten an der zuletzt praktizierten Grundordnung fest, wobei sich in der Defensivarbeit die Dreier- zeitweise zur Fünferkette erweiterte. Auch im Mittelfeld standen kompakte Ordnung und gezielte Zweikampfführung an erster Stelle, um dann schnell umzuschalten. ,,Villingen hat uns unterschätzt. Sie sind von Beginn an nicht richtig in die Zweikämpfe gekommen", führte Lahrs sportlicher Leiter Petro Müller nicht ohne Stolz nach dem Spiel aus. Die taktischen Vorteile setzten die Hausherren zeitnah in Zählbares um. Martin Weschle konnte eine Vorlage Dennis Häußermanns zum 1:0 (18.) verwerten. Noch vor der Pause legte Ousman Bojang zum 2:0 (36.) nach - erneut trat Häußermann als Vorlagengeber in Erscheinung.

Sen mit Doppelschlag

Zu Beginn des zweiten Abschnitts positionierte sich Lahr etwas tiefer, ohne aber die Kontrolle aus der Hand zu geben. ,,Ich kann mich an keine einzige klare Chance des FC 08 erinnern. Das Kollektiv war heute bärenstark", stellte Lahrs sportlicher Leiter fest. Die Entscheidung führte der eingewechselte Angreifer Ümit Sen mit einem Doppelschlag herbei. Zunächst verwandelte er einen an Yannic Prieto verschuldeten Strafstoß (82.), ehe er einen Konter zum Endstand (88.) veredelte. ,,Das war kein glücklicher Sieg, sondern das verdiente Resultat einer Klasseleistung. Villingen ist heute an den falschen Gegner geraten", so Petro Müller. 

SC Lahr - FC 08 Villingen 4:0 (2:0)
Tore: 1:0 Weschle (18.), 2:0 Bojang (36.), 3:0 Sen (81./Foulelfmeter), 4:0 Sen (86.) - Zuschauer: 480.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!