Landesliga 1 
SV Oberachern meldet keine zweite Mannschaft
Schade. Der SV Oberachern meldet keine zweite Mannschaft. Bildquelle Archiv: Michael Grewelding

Der SV Oberachern wird in der kommenden Saison keine zweite Mannschaft in der Landesliga Südbaden melden.

Fehlende Zuschauer - und Bewirtungseinnahmen aus der abgebrochenen Saison, sowie weiter sinkender, bzw. ausbleibender Marketing-Einnahmen (Sponsoren, Sportfest) lassen aus wirtschaftlicher Sicht keinen Spielraum mehr für eine zweite Mannschaft in Oberachern. Neben dem finanziellen Faktor führte aber auch die fehlende Perspektive bei der mangelnden sportlichen Infrastruktur zu dieser Entscheidung. Trotz der Möglichkeit der Nutzung des Nebenplatzes des VfR Achern, litt besonders die zweite Mannschaft in der Vergangenheit stets unter dem Platzmangel in Oberachern.

Sportlich gesehen ist man in Oberachern sehr unglücklich diese Entscheidung treffen zu müssen. Aufgrund der tiefen Einschnitte im wirtschaftlichen Bereich, auch bedingt durch die Corona-Krise, gibt es hierzu jedoch keine realistische Alternative.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!