Bundesliga 
Laurey verlängert bei Racing Straßburg
Thierry Laurey Bildquelle Philipp Cleiß

 Während der durch Corona erzwungenen Spielpause hat Racing Straßburg eine wichtige Entscheidung getroffen. Trainer Thierry Laurey verlängerte vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2021.

Laurey (56) übernahm das Traineramt für die Profi-Elf im Juni 2016, unmittelbar nach dem Aufstieg in die 2. Liga. Unter seiner Leitung schaffte Racing 2016/2017 den Aufstieg in die Ligue 1.  Nach dem erst im letzten Heimspiel gesicherten Klassenerhalt zum Ende der Saison 2017/2018 holte Laurey mit seinem Team am Ende der Saison 2018/2019 überraschend den ,,Coupe de la Ligue" (Liga-Pokal). Mit diesem ersten nationalen Erfolg der Elsässer seit 2005 qualifizierte sich Racing für die Qualifikation in der Europa-League, wo man nach einem 0:3 gegen Frankfurt ausschied. In der laufenden Saison belegt Straßburg Platz elf.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!