Verbandsliga Südbaden 
SC Lahr empfängt Kehler FV zum Verbandsliga-Eröffnungsspiel
Der Kehler David Asssenmacher und der Lahrer Christian Neumaier (Nr. 97) im Zweikampf. Am 16. August empfängt der SC Lahr den Kehler FV zum Eröffnungsspiel der Fußball-Verbandsliga Bildquelle Ulrich Marx

Der südbadische Fußball-Verband (SBFV) hat am Mittwoch den vorläufigen Spielplan für die Saison 2019/2020 in der Fußball-Verbandsliga Südbaden veröffentlicht. Dabei hat das Ortenau-Trio gleich ein Derby zur Eröffnung.

Das Eröffnungsspiel der Fußball-Verbandsliga am Freitag, 16. August, (18.15 Uhr) ist eine rein Ortenauer Angelegenheit. Der Vorjahres-Achte SC Lahr empfängt den Vorjahres-Neunten Kehler FV im Stadion an der Dammenmühle. Einen Tag später spielt der Tabellendritte der letzten Saison, Offenburger FV, zu Hause gegen den Landesliga-Meister SV Bühlertal.

Am zweiten Spieltag (24. August) hat der KFV ein Heimspiel gegen den FC Waldkirch, der OFV (beim FC Radolfzell) und der SC Lahr (beim SC Pfullendorf) müssen jeweils auswärts ran.

Spieltag 1

16. August, 18.15 Uhr

 

17. August, 15.30 Uhr

  • Offenburger FV - SV Bühlertal
  • FC Teningen - SV 08 Kuppenheim
  • SV Weil - 1. SV Mörsch
  • SV Endingen - FC Auggen

 

18. August, 15 Uhr

  • DjK Donaueschingen -SC Pfullendorf
  • FC Waldkirch - FC Radolfzell
  • FV Lörrach-Brombach - FC Denzlingen

Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!