Verbandsliga Südbaden 
OFV-Gegner FV Lörrach steckt in der Ergebniskrise
Zurück im OFV-Kader: Nico Schlieter (l.). Bildquelle Stephan Hund

Nach dem leistungsgerechten 3:0-Heimsieg gegen den SV Endingen gastiert der Offenburger FV im letzten Pflichtspiel vor der Winterpause in der Fußball-Verbandsliga am Sonntag (14.30 Uhr) beim FV Lörrach-Brombach.

»Wir waren gegen Endingen sehr effektiv in der Chancenverwertung, hatten keine individuellen Fehler im eigenen Spiel und haben aufgrund einer soliden Mannschaftsleistung verdient gewonnen«, fasst OFV-Trainer Florian Kneuker die zurückliegende Begegnung zusammen. Nach sechs Niederlagen in den letzten sieben Pflichtspielen konnte der OFV endlich die Negativserie beenden. Allerdings sind die personellen Perspektiven für die kommende Begegnung weiterhin nicht rosig, auch wenn Nico Schlieter wieder an Bord ist. Fraglich ist unterdessen der Einsatz von Fabian Herrmann (Adduktorenzerrung). 

Gastgeber abgerutscht

Mit dem FV Lörrach- Brombach trifft der OFV auf einen Gegner, der glänzend in die Runde gestartet ist, dann allerdings im Saisonverlauf mit schwankenden Leistungen aufwartete und nach der jüngsten 0:1-Niederlage gegen den FC Denzlingen nur noch den elften Tabellenplatz belegt. Nach nur drei Siegen in 13 Spielen sprach daher Lörrachs Trainer Enzo Minardi von einer »Ergebniskrise« und fordert von seinem Team mehr offensive Wucht, weniger Fehleranfälligkeit und mehr Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten. Insofern muss sich der OFV auf ein schweres Spiel einstellen, denn der Gastgeber wird versuchen, seine spieltechnischen Qualitäten abzurufen, um ein Abrutschen in die Nähe der Abstiegsplätze zu verhindern. 

Hinspiel kein Maßstab

Obwohl der OFV das Hinspiel mit 5:0 gewann, darf dieser Sieg nicht überbewertet werden. Vor allem im Mittelfeld und in der Offensive verfügt der Gegner mit Ceesay, Colley, Disanto, Lismann, Semenschuk und Briegel über hervorragende Einzelspieler. »Ich rechne mit einem offenen Spiel und erwarte einen Gegner auf Augenhöhe. Wir werden einen  guten Matchplan brauchen,  müssen alles raushauen und unsere Chancen konsequent nutzen«, formuliert Florian Kneuker das anspruchsvolle Ziel. 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!