SBFV-Rothaus-Pokal 
Südbadischer Pokal: Diese Partien wurden ausgelost
Oberacherns Trainer Marc Lerandy Bildquelle Peter Heck

Der Südbadische Fußball-Verband hat die Paarungen für die Qualifikation sowie für die erste Hauptrunde im südbadischen »Rothaus«-Pokal 2019/2020 ausgelost.

Vorjahreshalbfinalist SV Linx startet am 10. August beim Landesligisten FV RW Elchesheim, der andere Ortenauer Oberligist SV Obersachern beim A-Kreisligisten FC Rastatt. In der ersten Hauptrunde könnte es zu einem Derby kommen, denn Verbandsligist Kehler FV wartet auf den Sieger des Qualifikationsduells SG Dörlinbach gegen den SV Stadelhofen. Der Offenburger FV muss zum Sieger dar Partie SV Sinzheim gegen Würmersheim. Hier sind alle Partien im Überblick:
 

Qualifikation mit Ortenau-Beteiligung

  • FV Germania Plittersdorf - SV Sasbach
  • SG Dörlinbach - SV Stadelhofen
  • FSV Altdorf - SV Oberwolfach
  • SV Appenweier - SC Offenburg
  • SV Oberharmersbach - FV Muggensturm
  • SG Nordweil-Wagenstadt - TuS Oppenau
  • Termin: Samstag, 3. August (17 Uhr).

1. Hauptrunde/Ortenau-Beteiligung

  • Altdorf/Oberwolfach - SC Hofstetten
  • Sinzheim/Würmersheim - Offenburger FV
  • O'harmersbach/Muggensturm - SC Lahr
  • Ottersweier/Mörsch - SC Durbachtal
  • Plittersdorf/Sasbach - FV Schutterwald
  • SV Oberschopfheim - VfB Bühl
  • Appenw./SC Offenburg - FV Langenwinkel
  • FV RW Elchesheim - SV Linx
  • FC Rastatt - SV Oberachern
  • Dörlinbach/Stadelhofen - Kehler FV
  • SV Bühlertal - SV Kuppenheim
  • Nordweil/Oppenau - SF Elzach-Yach
  • Termin: Samstag, 10. August (17 Uhr)

Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!