Kreisliga A Süd 
SpVgg Schiltach startet erfolgreich in die Vorbereitung
Die SpVgg Schiltach darf weiter auf sein Trainer-Duo bauen. Bildquelle Verein

Trainer-Duo de Fazio und Stehle verlängern!

Die Spielvereinigung Schiltach ist in die Rückrundenvorbereitung gestartet. Mit je drei Trainingseinheiten in der Woche will man bis zum ersten Spiel am 10. März gegen Kuhbach-Reichenbach, den Grundstein legen, um sich von den hinteren Tabellenplätzen zu lösen. Hierfür legte man am Samstag nach einer Trainingseinheit den ersten Test gegen die DjK Welschensteinach ein. Man trennte sich torlos. Bei den widrigen Platzverhältnissen aufgrund des Wetters, kann man es als guten Einstieg in den Trainingsbetrieb abhaken. Am vergangenen Donnerstag dann ein kurzfristig angelegtes Testspiel in Fischerbach, da bei diesen Schneeverhältnissen ein Trainieren oder Laufen nicht möglich war. Mit 3:5 konnte man die Partie für sich etscheiden. Hierbei schossen Patrick Schöttle, Peter Datz (2) und Ergün Gürkan (2) die Tore für die Flößerstädter.

Indes hat man die lange Pause genutzt, um die Weichen für die neue Runde zu stellen. Das Trainerduo Kai de Fazio und Mathias Stehle haben hierfür fest zu gesagt. Ebenso erfreulich für die Spielvereinigung, dass die meisten Spieler ebenso mit an Board sind. Ein gutes Gerüst also, in welches man im Sommer viele talentierte Eigengewächse integrieren kann.

 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!