FC Ottenheim mit einem hochkarätigen Feld
Fairplay wird auch beim Hallenturnier des FC Ottenheim groß geschrieben. Bildquelle Iris Rothe

Mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld geht am Samstag und Sonntag das Dreikönigsturnier des FC Ottenheim über die Bühne. 18 Mannschaften kämpfen an zwei Tagen um den Turniersieg in der Rheinauenhalle.

Am Samstag ab 17 Uhr steht zunächst die Qualifikation mit zwölf Teams auf dem Programm. Jeweils die beiden Erstplatzierten aus drei Vierer-Gruppen sichern sich einen Platz für die Vorrunde am Sonntag (ab 15 Uhr), für die Titelverteidiger FV Langenwinkel, der das Turnier die vergangenen beiden Jahre für sich entscheiden konnte, Regionalligist Bahlinger SC, die Verbandsligisten SC Lahr und Offenburger FV & Friends sowie die Bezirksligisten FV Sulz und FSV Seelbach gesetzt sind.

Auch hier schaffen jeweils die beiden Erstplatzierten der drei Gruppen den Sprung in die Zwischenrunde, die um 19.10 Uhr beginnt. Das Spiel um Platz drei ist dann um 20.40 Uhr, das Finale um 20.53 Uhr.

Bereits am Samstagmittag spielen die Frauen in der Rheinauenhalle ihr Turnier mit acht Mannschaften aus.

 

Zeitplan

Frauenturnier Sa. 12-16.32
Teilnehmer:
SC Sand, SG Ichenheim/Niederschopfheim, Altenheim, SG Mahlberg/Friesenheim/Kappel I, SpVgg. Kehl-Sundheim, SC Lahr, SG Mahlberg/Friesenheim, Kappel II, FC Wolfenweiler-Schallstadt

Qualifikation Männer Sa. 17-21 
Gruppe Q1:
FV Dinglingen, SC Friesenheim, Nordhouse, SV Honau
Gruppe Q2: SV Kippenheimweiler, FC Ottenheim, TGB  Lahr, AS Sermersheim
Gruppe Q3: FC Lahr-West, SV Grafenhausen, Ata Spor Offenburg, SV Heiligenzell

Hauptrunde So. 15-19
Gruppe A:
FV Sulz, SC Lahr, 2. Q3, 1. Q2
Gruppe B: FSV Seelbach, OFV & Friends, 2. Q2, 1. Q1
Gruppe C: FV Langenwinkel, Bahlinger SC, 2.Q1, 1 Q3.

Zwischenrunde  So. 19.10-20.30
Spiel um Platz 3  So. 20.40
Finale                  So. 20.53


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!