Elfter und letzter Neuzugang des SC Sand heißt Emily Evels
Die meisten ihrer fast 60 Bundesliga-Spiele absolvierte Emily Evels von Borussia Mönchengladbach für die TSG Hoffenheim Bildquelle Verein

Mit der elften Neuverpflichtung haben die Verantwortlichen des Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand die Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen. Mit Emily Evels vom Zweitligisten Borussia Mönchengladbach verstärkt eine erfahrene Bundesligaspielerin das Ortenauer Team. 

Die 23-Jährige stammt aus dem schwäbischen Ludwigsburg und spielte zuletzt für Borussia Mönchengladbach in der 2. Liga. Für die Borussia ging sie bereits im Jahr vor deren Bundesliga-Abstieg auf Punktejagd. Die meisten ihrer fast 60 Bundesligaeinsätze absolvierte die Mittelfeldspielerin für die TSG Hoffenheim, zu der sie nach ihrer Highschool-Zeit in Minnesota/USA im Jahr 2014 wechselte und vier Jahre aktiv war.

Die sportliche Leitung des SC Sand ist sich sicher, eine schlagkräftige, bundesligataugliche Mannschaft auf die Beine gestellt zu haben, die sich durch eine gute Mischung aus Erfahrung und jungen Talenten auszeichnet - mit einem runderneuerten Team auf und neben dem Platz geht man optimistisch in die siebte Bundesliga-Saison in Folge.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!