Bahlinger SC verlängert mit Torhüter-Duo Geng/Gut
Der 23-jährige Marvin Geng stammt aus der Jugend des SC Freiburg und kam in der Winterpause der Spielzeit 2019/20 vom VfB Stuttgart II zum Bahlinger SC. Bildquelle Verein

Zu den Garanten der erfolgreichen Saison des Fußball-Regionalligisten Bahlinger SC gehören seine Torhüter. Sowohl mit Marvin Geng als auch mit Aaron Gut wurden nun die Verträge verlängert.

Der 23-jährige Geng hat die Jugend des SC Freiburg durchlaufen und war auch für die zweite Mannschaft des SCF aktiv, ehe er zur Bundesliga-Reserve des VfB Stuttgart wechselte. Von dort kam er in der Winterpause der Spielzeit 2019/20 zum BSC, für den er seither 23 Spiele in der Regionalliga bestritten hat.

Gut (21) stammt aus der Jugend des BSC, war dann Stammtorwart der U23 und gehört seit einiger Zeit fest zum Kader der ersten Mannschaft. In dieser Saison absolvierte er zwei Spiele für das Regionalliga-Team.

,,Mit Marvin und Aaron haben wir zwei ausgezeichnete junge Torhüter, denen nicht nur die Zukunft gehört, sondern die auch jetzt schon durch ausgezeichnete Leistungen auf sich aufmerksam machen", sagte der Sportliche Leiter Bernhard Wiesler zu beiden Vertragsverlängerungen. Zusammen mit Torwarttrainer Dennis Müller (32), der in dieser Spielzeit ebenfalls schon zweimal zum Einsatz in der ersten Mannschaft kam, bilden die beiden das Regionalliga-Torhüter-Trio des BSC. ,,Auf der Torhüter-Position sind wir wirklich in jeder Hinsicht bestens aufgestellt", so Wiesler.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!