650 Jugendliche bei Offenburger Stadtmeisterschaften
Insgesamt 650 Jugendliche jagen von Freitag bis Sonntag bei den Offenburger Stadtmeisterschaften in der Nord-West-Halle dem runden Leder hinterher. Bildquelle Ulrich Marx

Derby-Stimmung in der Nord-West-Halle: Rund 650 Nachwuchsfußballer aus 13 Vereinen spielen von Freitag bis Sonntag beim E-Werk Mittelbaden Junioren-Cup Offenburg in vier Altersklassen um die Stadtmeistertitel. Bei den jüngsten E3- und E4-Junioren steht ausschließlich der Spaß im Vordergrund.

Die Qualifikationsrunde der C-Junioren am Freitag bildet den Auftakt zu einem dreitägigen Fußball-Spektakel in der Offenburger Nord-West-Halle mit rund 650 Spielern aus 13 Offenburger Vereinen. 
Nachdem auch am Samstag zunächst die Qualifikation in den verschiedenen Altersklassen ausgespielt wird, steht am Sonntag vor allem eine Frage im Mittelpunkt: Wer darf sich für ein Jahr die Krone des Stadtmeisters aufsetzen und den E-Werk Mittelbaden Junioren-Cup in Händen halten? In vier der insgesamt sechs Altersklassen geht es um die heiß begehrten Titel.

Überraschungen möglich

Der FSV Bühl (C-Junioren), der Offenburger FV (D-und E1-Junioren), sowie der FV Zell-Weierbach (E2-Junioren) waren die Titelträger des Jahres 2018. Bis auf den FSV Bühl, der in diesem Jahr keine Mannschaft melden konnte, werden die Teams sicher alles versuchen, um ihren Titel zu verteidigen. Aber die Konkurrenz ist groß und vielleicht gibt es auch in diesem Jahr wieder die eine oder andere Überraschung. 

Nur bei den jüngsten E3- und E4-Junioren wird traditionell kein Sieger ermittelt. »Hier werden wir am Sonntag auf einem kleineren Feld einen Spielvormittag durchführen«, erklärt Uwe Suhm, der mit seiner Agentur Baden-Network seit vielen Jahren von der Stadt Offenburg mit der Organisation, Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit der Veranstaltung betraut ist, das Konzept der Veranstaltung.

100 Helfer im Einsatz

Unterstützt wird Suhm in diesem Jahr vom SC Offenburg, der als Ausrichter für die reibungslose Durchführung vor Ort zuständig ist. SCO-Jugendleiter Timo Bayer und seine gut 100 ehrenamtlichen Helfer kümmern sich im Foyer der Nord-West-Halle zudem um die Bewirtung. Der Sport-Club Offenburg präsentiert auch eine große Tombola mit attraktiven Preisen. Die Stadtmeisterschaften bilden für den SCO auch den Auftakt zum Jubiläumsjahr. Der Verein feiert im Jahr 2019 sein 90-jähriges Bestehen.

Attraktive Preise

Die besten Mannschaften jeder Altersklasse dürfen sich am Sonntag wieder über zahlreiche Pokale und Medaillen freuen. Alle Teams der Finalrunde erhalten Gutscheine. Zudem werden der beste Torwart und der beste Spieler bei den C- und D-Junioren von einer Jury ausgezeichnet. Die Verbandsschiedsrichter, die für einen reibungslosen Ablauf auf dem Spielfeld sorgen, erhalten auch in diesem Jahr wieder ein Dankeschön vom Veranstalter. 

»Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut. Außerdem ist es doch schön, dass Offenburg seit mehr als 35 Jahren eine gemeinsame Veranstaltung für alle Vereine hat. Das ist eine Art positiver Pflichttermin für alle«, fiebert Suhm dem dreitägigen Hallenspektakel entgegen.

Große Vorfreude 

Eine Vorfreude die der Schirmherr der Veranstaltung, der neue Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffens, teilt: »Wir dürfen uns auf drei erlebnisreiche Turniertage mit schönen Toren, spektakulären Paraden, rasanten Partien und vor allem mit vielen jungen Fußballtalenten freuen. Ich wünsche diesen Junioren-Stadtmeisterschaften einen ebenso fairen wie spannenden Verlauf sowie allen Beteiligten viel Spaß und Freude bei den Titelkämpfen.«

Die Veranstalter bitten darum, an allen drei Veranstaltungstagen den Parkplatz der Firma Tesa gegenüber der Nord-West-Halle zu nutzen.

Zeitplan

Freitag, 8. Februar
C-Junioren Vorrunde
Gruppe A 18.00 - 20.14 Uhr
Gruppe B 18.34 - 20.34 Uhr

Samstag, 9. Februar 
E2-Junioren Vorrunde
Gruppe A 9.00 - 10.58 Uhr
Gruppe B 11.00 - 12.58 Uhr

E1-Junioren Vorrunde
Gruppe A 13.15 - 15.13 Uhr
Gruppe B 13.39 - 15.37 Uhr
Gruppe C 15.45 - 17.43 Uhr

D-Junioren Vorrunde
Gruppe A 18.15 - 20.13 Uhr
Gruppe B 20.15 - 22.13 Uhr

Sonntag, 10. Februar 
E3-/E4-Junioren 9.00 - 12.00 Uhr
Siegerehrung E3/E4 12.00 - 13.00 Uhr
Umbau Bande 12.30 - 13.00 Uhr
Finalrunde E2/E1 13.15 - 15.37 Uhr
Siegerehrung E2/E1 ca. 16.00 Uhr
Finalrunde D/C 16.30 - 18.50 Uhr
Siegerehrung D/C ca. 19.00 Uhr

Weitere Informationen und detaillierte Spielpläne unter: www.stadtmeisterschaften-offenburg.de
 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!