400 Jugendfußballer beim 25. Flößercup in Schiltach
Beim Flößercup in Schiltach kämpfen am Wochenende 44 Jugendmannschaften um die begehrten Pokale. Bildquelle Verein

Am Wochenende steht in Schiltach ein sportliches Highlight im Jugendfußball an, denn der Schiltacher Flößercup wird bereits zum 25. Mal in der Sporthalle am Kaibach ausgespielt. Insgesamt 44 Jugendmannschaften mit rund 400 Juniorinnen und Junioren aus Baden und Württemberg ermitteln die Sieger bei den F-, E-, D- und C-Junioren. Pate dieser beliebten sportlichen Großveranstaltung sind die Schiltacher Flößer.
 

Die gastgebende SpVgg. Schiltach freut sich auf dieses Sportevent und hofft auf ein erlebnisreiches und tolles Wochenende für die jungen Sportlerinnen und Sportler, wobei Freundschaft und Kameradschaft mit sportlicher Fairness im Vordergrund stehen sollen.

Am Samstagvormittag um 9 Uhr eröffnen die C-Junioren in zwei Gruppen das Turnier. Am Nachmittags ab 14 Uhr schließen sich die F-Jugend-Mannschaften mit zwei Gruppen an. Am Sonntagvormittag geht es um 8.30 Uhr die D-Junioren mit insgesamt zehn Mannschaften in zwei Gruppen weiter. Am Nachmittag ab 13.30 Uhr bildet das Turnier der E-Junioren mit 16 Mannschaften in vier Gruppen den Abschluss. 

25. Schiltacher Flößercup
C-Junioren (Samstag, 9 Uhr)
o Gruppe 1: SG Kirnbach, SG Oberwolfach, FC 08 Villingen, SG Kaltbrunn-Schiltach I.
o Gruppe 2: SV Alpirsbach, SC Lahr, Kehler FV, SG Kaltbrunn-Schiltach II.

F-Junioren (Samstag, 14 Uhr)
o Gruppe 1: SV Hausach, SV Oberwolfach, FC Peterzell, SV Sulgen, SpVgg. Schiltach. 
o Gruppe 2: SV Alpirsbach, SC Kaltbrunn, FC Kirnbach, FV Tennenbronn, FC Wolfach.

D-Junioren (Sonntag, 8.30 Uhr)
Gruppe 1: SV Alpirsbach, SC Hofstetten, SG Kirnbach, Zeller FV II, SpVgg. Schiltach I.
Gruppe 2: SV Berghaupten, FC Dauchingen, SG Schapbach, Zeller FV I, SpVgg. Schiltach II.

E-Junioren (Sonntag, 13.30 Uhr)
o Gruppe 1: SV Alpirsbach, Kickers 09 Lauterbach, SV Waldmössingen und SpVgg. Schiltach I. 
o Gruppe 2: SC Konstanz, SV Oberwolfach, SV Rötenberg, FV Tennenbronn. 
o Gruppe 3: FC Hardt, FC Horb, BSV Schwenningen, FSV Schwenningen III.
o Gruppe 4: SC Kaltbrunn, FSV Schwenningen II, SG Wolfach, SpVgg. Schiltach II.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!