Welches Kinzigtäler Team erreicht das Finale?
Die Fußballerinnen des SC Hofstetten (hier nach dem 1:0 in Kappel) mit Trainer Jan Wernet (rechts) sind im Jahr 2024 unbesiegt und freuen sich aufs Pokal-Halbfinale gegen die favorisierte SG Gengenbach/Zell/Fischerbach. Bildquelle Verein

SC Hofstetten spielt am Ostermontag im Derby und Duell zweier Verbandsligisten gegen die favorisierte SG Gengenbach/Zell/Fischerbach um den Einzug ins Endspiel des Südbaden-Pokals.

Die Fußballerinnen des SC Hofstetten setzten ihre Erfolgsserie im neuen Jahr fort und sich von der Abstiegszone der Verbandsliga Südbaden ab. Am Gründonnerstagabend gab es ein 2:0 (1:0) gegen die SG Schliengen/Wittlingen.

Zeitgleich glückte eine andere Generalprobe für ein spezielles Derby im Südbaden-Pokal am Ostermontag ab 14.30 Uhr in Hofstettens Waldsee-Stadion. Auch die SG Gengenbach/Zell/Fischerbach baute beim SV Titisee mit 3:0 (0:0) ihre Erfolgsserie aus, die indes saisonübergreifend schon lange anhält. Der Tabellenzweite (42 Punkte) ist daher beim achtplatzierten SCH (18 Punkte) im Pokal-Halbfinale favorisiert.

Riesengroße Vorfreude

,,Wir haben spielerisch wieder einen Schritt nach vorne gemacht", freut sich SCH-Trainer Jan Wernet nicht nur über den vierten Sieg im fünften Spiel 2024 ohne Niederlage durch Tore von Lina Dürr (28./56. Minute) gegen die mit drei Siegen in vier Spielen angereisten Gäste aus dem Markgräflerland. Entsprechend selbstbewusst und mit ,,riesengroßer Vorfreude im kompletten Verein", so Wernet, stehe nun ,,ein absolutes Highlightspiel für die Mädels" an: ,,Ein Derby in einem südbadischen Pokal-Halbfinale ist nicht alltäglich, wir hoffen auf ein Fußballfest mit vielen Zuschauern". Die SG, die in der Liga im Oktober mit 2:0 in Hofstetten gewann, sei zwar aufgrund der Tabellensituation ,,klarer Favorit", aber ,,wir wollen alles versuchen, um ins Endspiel zu kommen."

Jenes steigt am 20. Mai beim Sieger des zweiten Halbfinals zwischen den Oberligisten Hegauer FV und FC Freiburg-St. Georgen.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!