Landesliga 
Karsten Kalt neuer Trainer des SC Offenburg
Karsten Kalt wird Trainer beim SC Offenburg. Bildquelle Verein

Der bisherige Coach der SG Windschläg/Bohlsbach übernimmt beim Landesligisten.

Nachdem sich der SC Offenburg am letzten Spieltag in der abgelaufenen Saison noch in der Fußball-Landesliga halten konnte, ging es bereits im Hintergrund um die Frage, wer als neuer Trainer und damit Nachfolger des Duos Timo Bayer/Yannick Männle für die anstehende Runde in Frage kommen würde. Nach etlichen Gesprächen kristallisierte sich mit Karsten Kalt kein unbekannter Name heraus. ,,Bereits bei den ersten Treffen machte uns Karsten deutlich, wie viel Lust er habe, den SCO in der Landesliga zu trainieren. In den Gesprächen hat er sportlich, vor allem aber menschlich einen sehr guten Eindruck hinterlassen, sodass wir mit einem positiven Gefühl in die neue Runde gehen können", so Sportvorstand Waldemar Kraus.

Als Spieler war Karsten Kalt in der Jugend beim Offenburger FV aktiv und im Aktivenbereich unter anderem in Ichenheim (Bezirksliga), Elgersweier (Landesliga), Oberschopfheim und Oberweier (Kreisliga A). Seine bisherigen Trainerstationen waren Oberweier KLA (Spielertrainer), Neuried (Jugend) und die letzten drei Jahre bei der SG Windschläg/Bohlsbach.

Die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt beim SCO am Sonntag und startet Ende Juli mit der Pokalqualifikation.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!