Verbandsliga Südbaden 
Offenburger FV verpflichtet Torhüter Vauvenargues Kehi
links Vauvenargues Kehi, rechts Sportvorstand Heinz Falk Bildquelle Verein

Keeper kommt aus Frankreich

Nach dem Abgang von Florian Streif legt der Verbandsligist auf der Torhüterposition noch einmal nach. Zur Saison 2019/2020 schließt sich Vauvenargues Kehi dem Traditionsverein von der Badstraße an und komplettiert damit das Torhütergespann um Sinan Süme und Jona Leptig.

Der 26-jährige Franzose wurde in der Jugend beim Racing Club Straßburg ausgebildet und war dort auch die ersten Jahre im Seniorenbereich aktiv. Seit 2014 spielt der 1,83m große Keeper für den ASC Biesheim in der fünften französischen Liga. 

,,Vauvenargues war schon das ein- oder andere mal bei uns im Training und hat uns sofort überzeugt. Mit seiner sehr guten Ausbildung und großen Erfahrung auf einem hohen Niveau wird er uns sicher weiterhelfen." freut sich Sportvorstand Heinz Falk. 

Auch Kehi selbst kann den Beginn der Vorbereitung bei seinem neuen Verein kaum erwarten.

,,Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf meine neuen Teamkollegen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Leistung und meiner Erfahrung dem Verein helfen kann, das bestmögliche in der kommenden Saison zu erreichen." so der Franzose. 


Top-Torjäger der Liga

1. Marco Senftleber (Freiburger FC) 34
2. Silvio Battaglia (1. FC Rielasingen-Arlen) 31
3. Nedzad Plavci (1. FC Rielasingen-Arlen) 29
4. Alexander Stricker (FC Radolfzell) 16
Marco Petereit (Offenburger FV) 16
Tobias Krüger (FC Radolfzell) 16
7. Christof Leiss (1.SV Mörsch) 15
8. Robin Niedhardt (FC Radolfzell) 14
9. Fabian Herrmann (Offenburger FV) 13
Mike Enderle (Freiburger FC) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!