Verbandsliga Südbaden 
Michael Lögler erster Neuzugang des SC Lahr
Wechselt in der Winterpause vom SV Niederschopfheim zum SC Lahr: Michael Lögler. Bildquelle Verein

Im Zuge seiner Hauptversammlung hat Fußball-Verbandsligist SC Lahr am vergangenen Freitag seinen ersten Winter-Neuzugang bekannt gegeben. Michael Lögler (24, Innenverteidigung) wechselt vom Bezirksligisten SV Niederschopfheim an die Dammenmühle, wie Petro Müller, Lahrs sportlicher Leiter, mitteilte

Die Verpflichtung des in der Jugend beim Offenburger FV spielenden Lögler habe im dritten Anlauf geklappt. »Vor dem Studium war Michael auf Weltreise, damals passte es noch nicht. Nun bekommen wir zur Rückrunde einen engagierten Spieler dazu, der sich auch voll mit dem SC identifiziert«, so Müller.

Weschle-Comeback rückt näher

Er nahm noch auf weitere Schlaglichter Bezug. Die sportliche Zielsetzung laute, in den verbleibenden Jahresspielen noch ein paar Punkte mitzunehmen, »um stressfrei Weihnachten zu feiern und in der Rückrunde neu anzugreifen«. In Kürze starten die Gespräche mit den Trainern Oliver Dewes (1. Mannschaft, seit 2015) und Andrej Zerr (U23, seit dieser Saison) zur weiteren Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus. »Wir sind sehr zufrieden mit ihrer Arbeit«, fasste der sportliche Liter zusammen. 
In Sachen Personalien kündigte Petro Müller an, dass zur Rückrunde auch ein Comeback zu erwarten sei. Martin Weschle zog sich im Mai einen Kreuzbandriss zu, trainiert allerdings schon seit zwei Monaten wieder mit der Mannschaft. »Wenn alles gut geht, steht er uns bald wieder zur Verfügung«, so Müller.


Top-Torjäger der Liga

1. Marco Senftleber (Freiburger FC) 16
Nedzad Plavci (1. FC Rielasingen-Arlen) 16
3. Silvio Battaglia (1. FC Rielasingen-Arlen) 14
4. Tobias Krüger (FC Radolfzell) 13
5. Christof Leiss (1.SV Mörsch) 11
6. Robin Niedhardt (FC Radolfzell) 10
Fabian Herrmann (Offenburger FV) 10
8. Mike Enderle (Freiburger FC) 9
Marco Petereit (Offenburger FV) 9
10. Ümit Sen (SC Lahr) 8
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!