Verbandsliga Südbaden 
Eimen Kelbi verlängert beim Offenburger FV
Eimen Kelbi bleibt weiterhin bei Offenburger FV. Bildquelle Ulrich Marx

Mittelfeldspieler Eimen Kelbi hat beim Fußball-Verbandsligisten Offenburger FV um ein weiteres Jahr verlängert. 

Der 31-jährige Franzose kam zur Saison 2017/2018 vom SV Oberkirch zum Traditionsverein an die Badstraße. Im September 2017 verletzte sich Kelbi schwer am Kreuzband und Meniskus. Im Frühjahr 2019 konnte er das langersehnte Comeback im Karl-Heitz-Stadion feiern. 

»Wir sind sehr froh, dass Eimen uns auch in der kommenden Saison treu bleibt. Sein Potenzial und seine Qualitäten im Offensivspiel konnte er bereits unter Beweis stellen«, so Sportvorstand Heinz Falk, der hofft, dass Kelbi noch einmal richtig durchstarten kann.

Die Rückkehr auf den Fußballplatz gelang Kelbi am 9. März 2019 beim 3:0-Heimerfolg gegen den 1. SV Mörsch. 

»Die Freude über Eimens Rückkehr an diesem Tag hat uns gezeigt, dass er nicht nur fußballerisch, sondern auch menschlich im Verein sehr geschätzt wird«, berichtet Falk.

 


Top-Torjäger der Liga

1. Marco Senftleber (Freiburger FC) 34
2. Silvio Battaglia (1. FC Rielasingen-Arlen) 31
3. Nedzad Plavci (1. FC Rielasingen-Arlen) 29
4. Alexander Stricker (FC Radolfzell) 16
Marco Petereit (Offenburger FV) 16
Tobias Krüger (FC Radolfzell) 16
7. Christof Leiss (1.SV Mörsch) 15
8. Robin Niedhardt (FC Radolfzell) 14
9. Fabian Herrmann (Offenburger FV) 13
Mike Enderle (Freiburger FC) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!