Oberliga Baden-Württemberg 
SV Linx verlängert mit Leistungsträgern
Adrian Vollmer (r.) geht beim SV Linx in seine fünfte Saison. Bildquelle Iris Rothe

Trotz der aktuell schwierigen Situation steckt die sportliche Leitung des Fußball-Oberligisten SV Linx voll in der Planung für die kommende Saison. Nach den Vertragsverlängerungen von Timo Schwenk und Marc Rubio sowie den Neuzugängen Daniel Künstle vom Kehler FV und Marius Hauser vom SC Durbachtal, haben nun zahlreiche Spieler ihren Verbleib beim SV Linx bestätigt.

Mittlerweile ein Urgestein ist Adrian Vollmer. Der Kapitän des Oberligisten bleibt ein weiteres Jahr an Bord und geht in seine fünfte Saison. Vollmer ist wichtiger Leistungsträger und hat seit dieser Saison auch das Amt als Kapitän inne. ,,Wir freuen uns enorm, dass Adrian bei uns bleibt und der Mannschaft als Kopf und dem Verein als Identifikationsfigur erhalten bleibt", so der sportliche Leiter Eric Ehle. 
Auch Defensivallrounder Sinan Gülsoy wird seine Fußballerfahrung in einer vierten Saison beim SV Linx einbringen. Als Glücksgriffe entpuppten sich die beiden Neuzugänge Maximilian Sepp und Kemal Sert, die ebenfalls ein weiteres Jahr bleiben. Beide zeigten schnell ihre fußballerische Qualität, setzten aber auch positive Signale neben dem Platz und genießen so einen hohen Stellenwert. ,,Für uns sind Kemal und Max eine fußballerische Bereicherung, aber auch in Sachen Außendarstellung haben Sie bereits in der kurzen Zeit tolle positive Zeichen gesetzt", freut sich Ehle.
Eine durchaus überraschende Nachricht ist der Verbleib von Nathan Recht. Der agile Flügelflitzer, bereits vier Jahre beim SV Linx, fiel gerade in der Vorrunde durch seine überragenden Qualitäten auf. Er entwickelte sich zum Stammspieler auf der Außenbahn. Gerade deshalb war der junge Franzose sehr umworben von Oberligavereinen. Recht bleibt ein weiteres Jahr beim SV Linx, mit einer Ausstiegsklausel, im Falle, dass ein höherklassiger Verein Einigkeit erzielt. ,,Für uns war Nathan Recht immer ein wichtiger Spieler im Team, sein Potenzial zeigte er Woche für Woche. Vor allem seine Geduld, auch in Zeiten weniger Einsätze, spricht für ihn. Nathan wird im gesamten Verein aufgrund seines Talents und seines einwandfreien Charakters sehr geschätzt", so Ehle.

Auch Ex-OFV-Duo bleibt an Bord

Gleiches gilt für den jungen Spieler Joel ,,JJ" Joseph. Auch bei ihm zahlte sich die Tugend der Geduld aus. Mit großem Trainingsengagement erarbeitete sich Joseph im Laufe der Saison zahlreiche Einsätze in der Linxer Defensivformation. Durch seine Leistungssteigerung hat Joseph auch bei anderen Vereinen für Aufmerksamkeit gesorgt. Umso glücklicher ist man, den Ettlinger auch in der kommenden Saison halten zu können. 
Lukas Martin (24), im letzten Jahr vom Offenburger FV zum SV Linx gestoßen,  wurde zuletzt von einer Knieverletzung gestoppt. Er bleibt ebenfalls ein weiteres Jahr bei den Rheinauern. Mit Torhüter Sinan Süme hat außerdem ein weiterer Ex-Offenburger für die neue Saison zugesagt. Süme kam als Last-Minute-Transfer und nutzte seine Chance nach einer Verletzung von David Bergmann.
Der Verbleib dieser wichtigen Spieler stellt eine gute Basis für die kommende Saison und gibt dem SVL eine gute Planungssicherheit. Die Verlängerungen sind alle klassenunabhängig. ,,Es ist wichtig, dass gewisse Eckpfeiler und Leitfiguren in unserem Team sich früh für den SV Linx entschieden haben, auch was die Gespräche mit weiteren, potenziellen Neuzugängen angeht", so Ehle.  Sportvorstand Frank Wendling zeigt sich ebenfalls optimistisch: ,,Es ist enorm wichtig, frühzeitig Planungssicherheit zu haben. Auch wenn es aufgrund der Pandemie aktuell schwer vorhersehbar ist, wann das Leder wieder rollen darf."


Top-Torjäger der Liga

1. Mijo Tunjic (SV Stuttgarter Kickers) 17
2. Kevin Dicklhuber (1. Göppinger SV) 15
3. Niklas Hecht-Zirpel (FC Nöttingen) 10
4. Marco Grüttner (SGV Freiberg Fußball) 9
Dominik Salz (SGV Freiberg Fußball) 9
Markus Obernosterer (SV Stuttgarter Kickers) 9
7. Cristian Giles Sanchez (SV Stuttgarter Kickers) 8
Yannick Thermann (SGV Freiberg Fußball) 8
9. Daniel Nietzer (Spfr Dorfmerkingen) 7
Mario Marinic (TSG Backnang) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!