17 Leser tippen die letzten 36 Spiele der Bundesliga-Saison


Zum dritten Mal sind wir auf der Suche nach dem Tipp-Meister der Ortenau. 17 Leserinnen und Leser haben sich für das große Finale qualifiziert. Los geht's an diesem Wochenende mit den Partien des 31. Bundesliga-Spieltags.



Hansi Rößler aus Lahr und Benjamin Knosp aus Urloffen haben sich in den letzten beiden Jahren durchgesetzt. Nun sind wir gespannt, wer der Tipp-Meister der Ortenau 2019 wird. Das Finale wird diesmal besonders spannend, denn die Rekordzahl von 17 Teilnehmern hat sich über die Duelle mit der Mittelbadischen Presse an den letzten 30 Spieltagen qualifiziert. Auf die drei Erstplatzierten warten Preise im Gesamtwert von knapp 2000 Euro.

Sieger ist, wer am Ende des 34. Spieltags die meisten Punkte auf dem Konto hat. Bei Punktegleichstand gewinnt derjenige, der mit seinen Tipps näher an der Gesamtzahl der erzielten Tore der vier Spieltage liegt. Ist auch diese Differenz gleich, entscheidet das Los.

Die Punktewertung bleibt gleich wie bei den Duellen an den ersten 30 Spieltagen. Für ein korrekt getipptes Ergebnis gibt es vier Punkte, für die richtige Tordifferenz (z.B. Tipp 2:1, Ergebnis 3:2) gibt es zwei Punkte, für die richtige Tendenz (z.B. Tipp 2:1, Ergebnis 3:0) gibt es einen Punkt. Bei falscher Tendenz gibt es null Punkte.

Starke Kinzigtäler

Alle 17 Teilnehmer sind bestens vorbereitet und haben ihre Tipps für den 30. Spieltag bereits abgegeben (siehe unten). Besonders stark vertreten ist das Kinzigtal mit insgesamt acht Finalisten. »Hoffen wir mal, dass sich dieser Trend in den nächsten Wochen fortsetzt«, wünscht sich Otmar Bürgelin. Der langjährige Trainer (u.a. Offenburger FV, SV Hausach) machte mit starken 15 Punkten in seinem Tipp-Duell am 19. Spieltag auf sich aufmerksam und gehört damit zu den Favoriten auf den Gesamtsieg.

Besonders glücklich über seine Finalteilnahme ist Andreas Müller. Der Schiltacher hatte den Tagessieg am 5. Spieltag beim 10:10 gegen Michaela Quarti zwar knapp verpasst, profitierte aber von unserer zu dieser Saison neu eingeführten »Joker«-Regelung. Als punktbester aller Tipper, die ihr Duell nicht gewonnen haben, zog er ins Finale ein. »Ich freue mich natürlich sehr über diese Lucky-Loser-Regelung«, erklärte Müller.

Insgesamt 36 Spiele sind zu tippen, bis am 18. Mai gegen 17.20 Uhr der Gewinner feststeht. Wir sind gespannt und wünschen allen Tippern ein glückliches Händchen!

 

Was gibt es beim Bundesliga-Tippspiel zu gewinnen?

1. Preis: 65-Zoll-Flachbildfernseher Smart TV von Hisense im Wert von 1200 Euro.

2. Preis: IPad von Apple im Wert von 400 Euro.

3. Lautsprecher SoundLink Revolve Plus von Bose im Wert von 280 Euro.

Weitere Infos sowie die Liste der Finalisten gibt es unter www.mittelbadische-tippspiel.de.


Top-Torjäger der Liga

1. Robert Lewandowski (FC Bayern München) 22
2. Francisco Alcacer García (Borussia Dortmund) 18
3. Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) 17
Marco Reus (Borussia Dortmund) 17
Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen) 17
Wout Weghorst (VfL Wolfsburg) 17
Andrej Kramaric (TSG 1899 Hoffenheim) 17
8. Timo Werner (RasenBallsport Leipzig) 16
Ishak Belfodil (TSG 1899 Hoffenheim) 16
10. Yussuf Poulsen (RasenBallsport Leipzig) 15
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!