Landesliga 1 
Florian Müller über...
Florian Müller Bildquelle Privat

In unserer Serie ,,Ansichtssache" äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal Fußballer Florian Müller vom TuS Oppenau.

Florian Müller über...

... seine Lieblingsserie: Es gibt mehrere, da man aufgrund der aktuellen Situation sehr viel Zeit dazu hat. Zu den Favoriten zählt ,,Haus des Geldes".

... sein schönstes Urlaubsziel: Leider bin ich noch nicht so richtig zum Reisen gekommen. Mallorca gefällt mir aber sehr gut. Sei es privat im Osten Mallorcas oder mit der Mannschaft in der Partyhochburg am Ballermann. 

... Christian Streich: Ist vom Fußballgeschäft kaum mehr wegzudenken. Für mich als Freiburg-Fan ist er eine Legende und einer der besten Trainer im deutschen Fußball. Ich hoffe er steht noch viele Jahre an der Seitenlinie beim SC. 

... den nächsten Bundestrainer: Es gibt sicher mehrere Kandidaten. Ich könnte mir Hansi Flick mit seiner Seriosität oder Jürgen Klopp mit ,,Jung und Wild" gut vorstellen.

... den Videobeweis: Eine große Unterstützung für die Schiedsrichter. Ich denke, jeder Verein hat schon davon profitiert. Trotz dessen sollte der Zuschauer im Stadion besser miteinbezogen werden, sodass mehr Klarheit über strittige Situationen herrscht. 

... Geisterspiele: Für mich kaum vorstellbar. Der Fußball lebt von Emotionen und Leidenschaft. Das geht durch leere Ränge leider verloren.

... das Leben in Corona-Zeiten: Langweilig und irreführend. Als Fußballer leidet der sportliche Ehrgeiz sehr. Umso größer ist die Vorfreude, wieder mit der Mannschaft auf dem Platz stehen zu können und Siege zu feiern.

... den Gehaltsverzicht von Fußballprofis: Eine gute Sache. Es steht außer Frage, dass die Profis sehr viel Geld verdienen. Ein Verein mit all seinen Mitarbeitern kann nur funktionieren, wenn alle an einem Strang ziehen. Das Menschliche muss im Vordergrund stehen, sodass jeder Verein überleben kann.

Florian Müller

Der 28-Jährige spielt im offensiven Mittelfeld für den Fußball-Landesligisten TuS Oppenau. Er ist beruflich als Qualitätsplaner tätig und wohnt in Oppenau.


Top-Torjäger der Liga

1. Jan Philipowski (SC Durbachtal) 21
2. Aliu Cisse (SC Offenburg) 16
3. Darwin Jacinto Sabando Cedeno (VfB Bühl) 13
4. Nico Bohn (VfB Bühl) 12
Marius Hauser (SC Durbachtal) 12
Valon Salihu (SV Stadelhofen) 12
Jens Wartmann (SV Oberachern 2) 12
8. Frederic Burger (SV Oberwolfach) 11
9. Yasin Ilhan (FV Langenwinkel) 10
Hakki Nuri Tasli (FV RW Elchesheim) 10
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!