Landesliga 1 
FV Schutterwald gibt 4:0-Führung aus der Hand
Schutterwalds Gürkan Balta eröffnete den Torreigen. Bildquelle Ulrich Marx

Ein verrücktes Spiel bekamen die Zuschauer im Schutterwälder Waldstadion am vorletzten Spieltag der Fußball-Landesliga zu sehen. Der FV Schutterwald führte gegen den SC Hofstetten bereits mit 4:0 und musste in der 91. Minute noch den 4:4-Ausgleich hinnehmen.
 

Im letzten Heimspiel von FV-Trainer Frank Berger begannen die Gastgeber stark und gingen nach sechs Minuten durch Gürkan Balta in Führung. Und schon in der 16. Minute legte der FV nach. Marvin Schillinger traf nach einem langem Ball zum 2:0. Einen Fehler in der Gäste-Defensive nutzte Luca Erhardt zum 3:0 (28.). Und es ging munter weiter. Thomas Dold verwandelte in der 32. Minute einen Foulelfmeter zum 4:0.
Doch wie aus dem Nichts gelang dann Sebastian Bauer das 1:4 für Hofstetten (37.) und kurz vor der Pause verwandelte Jonas Krämer einen Foulelfmeter für die Gäste zum 4:2-Halbzeitstand. 

Offener Schlagabtausch

Nach dem Seitenwechsel war es dann ein offener Schlagabtausch. Beide Teams kamen zu guten Chancen. Und schon in der 57. Minute gelang Hofstetten der 4:3-Anschlusstreffer durch Sebastian Bauer. Nach einem Freistoß konnte Bauer aus kurzer Distanz einschieben.

Hofstetten erhöhte nun den Druck und drängte mit aller Macht auf den Ausgleich. Schutterwald konnte zwar einige Entlastungsangriffe fahren und hatte durch Luca Erhardt fünf Minuten vor dem Ende die große Chance zur Entscheidung, doch er scheiterte am Gäste-Torwart.

Und in der 91. Minute durften die Gäste tatsächlich noch den Ausgleich bejubeln. Nico­ Obert verwandelte einen Freistoß zum 4:4-Endstand, der auch verdient war, da die Leukel-Elf zu keinem Zeitpunkt aufgegeben hat.

Schutterwald - Hofstetten 4:4 (4:2)
Schutterwald:
Lehmann - Si. Zehnle, Schillinger (82. Daeffler), Balta (63. Sauer), L. Erhardt, Leidinger (60. Kirchner), Dold, Carus-Lacolade (52. Kopf), Y. Erhardt, Sö. Zehnle, Schätzle.
Hofstetten: Lupfer - Singler, M. Neumaier, Bauer, J. Krämer, Obert, Hengstler, Schätzle, Kinast (82. Kaspar), Tamburello (68. M. Krämer), J. Neumaier (82. Brosamer).
Schiedsrichter: Tobias Bartschat (Untermünstertal) - Zuschauer: 150.
Tore: 1.0 Balta (6.), 2.0 Schillinger (16.), 3:0 L. Erhardt (28.), 4:0 Dold (Foulelfmeter/32.), 4:2 J. Krämer (Foulelfmeter/45.), 4:3 Bauer (57.), 4:4 J. Krämer (91.)


Top-Torjäger der Liga

1. Yasin Ilhan (FV Langenwinkel) 28
2. Jan Philipowski (SC Durbachtal) 26
Darwin Jacinto Sabando Cedeno (VfB Bühl) 26
4. Tom Schneider (FV RW Elchesheim) 20
5. Kevin Kopf (FV Schutterwald) 19
6. Florian Huber (FV RW Elchesheim) 18
7. Timo Petereit (SC Durbachtal) 17
8. Philip Keller (SV Bühlertal) 16
9. Arian Steiner (SC Hofstetten) 14
10. Hakan Ilhan (FV Langenwinkel) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!