Kreisliga B Staffel I 
Virtuelles Derby für einen guten Zweck
Der FV Auenheim und der SV Leutesheim spielen am Sonntag virtuell gegeneinander. Bildquelle Jürgen Preiß

Das Kreisliga-B-Derby zwischen dem FV Auenheim und dem SV Leutesheim findet am Sonntag virtuell statt. Die Einnahmen gehen an die Diakonie in Kork.

Für den kommenden Sonntag stand in der Fußball-Kreisliga B das Kehler Ortsderby zwischen dem FV Auenheim und dem SV Leutesheim auf dem Spielplan. Trotz Corona wollen beide Vereine nicht komplett auf das mit Spannung erwartete Duell verzichten und haben ein virtuelles Derby ins Leben gerufen, für das auch Geisterspiel-Tickets erworben werden können.
Die beiden Clubs werben im Vorfeld für drei verschiedene Eintrittspreise von 5, 10 und 25 Euro. Die Erlöse gehen komplett an die Diakonie in Kork, die es in diesen schwierigen Zeiten besonders hart erwischt hat. Dorthin wird auch direkt online gespendet. 
Das Spiel wird am Sonntag parallel von beiden Vereinen ab 15 Uhr auf Facebook und Instagram per Live-Ticker ausgetragen. Der Spielverlauf wurde dabei von beiden Vereinen im Vorfeld festgelegt, wobei die Spendenaktion ausdrücklich im Vordergrund steht. Als Schiedsrichter konnte Dirk Schiller aus Kürzell gewonnen werden.


Top-Torjäger der Liga

1. Sergej Barzewitsch (SV Diersheim) 21
2. Mohamed Kandet Camara (SV Eckartsweier) 20
Jörg Baas (SV Diersheim) 20
4. Albert Neumann (Spvgg Kehl-Sundheim) 18
5. Agon Zukaj (Kehler FV II) 15
6. Gabriele-Angelo Ciaschi (SV Eckartsweier) 12
7. Pierre Wagner (SV Diersheim) 11
8. Viktor Miller (TuS Legelshurst) 10
Dennis Schulz (Spvgg Kehl-Sundheim) 10
10. Rustu Özer (SV Honau) 9
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!