Kreisliga B Staffel I 
Karim Berrissou folgt auf Mario Baas
Der FV Bodersweier befördert ab Sommer Karim Berrissou links) vom Co- zum Cheftrainer. Bildquelle Sven Bilz
Für die neue Saison 2018/2019 vermeldet Fußball-B-Kreisligist einen Trainerwechsel. Mario Baas, hat den Verein informiert, dass er aus beruflichen und privaten Gründen sein Amt ab Sommer  zur Verfügung stellt.

»Durch einen Job-Wechsel hat sich der zeitliche Faktor stark erhöht. Bevor ich mein Traineramt nur mit halbem Einsatz ausführen kann, ist dies der richtige und konsequente Schritt«, kommentiert Baas seinen Schritt.

Sein Nachfolger ist kein Unbekannter in Bodersweier. Karim Berrissou, bislang Co-Trainer des FVB, wird Baas zur neuen Saison folgen. 

Pressesprecher Sven Bilz: »Berrissou kennt unseren Verein und die Mannschaft aus seiner aktiven Zeit als Spieler und danach als Co-Trainer. Von seiner langjährigen Erfahrung, die er in höherklassigen Vereinen wie Greuther Fürth, SV Linx, Offenburger FV und dem Kehler FV sammeln konnte, werden wir mit Sicherheit profitieren«. 

Bevor Karim Berrissou die Bodersweierer Mannschaft im Sommer dann eigenständig übernimmt gelte es, so Sven Bilz, in der anstehenden Rückrunde wichtige Punkte zu sammeln, um die Saison mit der Rückkehr in die Kreisliga A zu beenden.

 


Top-Torjäger der Liga

1. Wilhelm Asnaimer (VFR Zusenhofen) 25
2. David Schröter (SV Honau) 19
3. Tim Meier (SV Lautenbach) 17
4. John Loessin (VFR Zusenhofen) 16
5. Oliver Stortz (FV Bodersweier) 14
Daniel Kirchhofer (FV Bodersweier) 14
Salvatore Tinervia (FV Bottenau) 14
Tobias Eckenfels (SV Ulm) 14
Simon Feger (SV Nußbach) 14
10. Kevin Maier (SV Bad Peterstal) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!