Kreisliga B Staffel III 
Nico Schlieter zurück zum Heimatverein
Nico Schlieter zieht es zu seinem Heimatverein. Bildquelle Peter Heck

Fußball-B-Kreisligist FV Biberach freut sich, mit dem erfahrenen Nico Schlieter (Offenburger FV) einen Nachfolger für Andreas Matt und Sebastian Zehnle als Coach für die kommende Saison 2021/2022 präsentieren zu können. 

Nach positiven Gesprächen konnte man sich auf eine Zusammenarbeit ab 1. Juli 2021 einigen, gibt der Verein bekannt. Für den gebürtigen Biberacher sei es eine Herzensangelegenheit, seinen Heimatverein zu coachen, heißt es weiter. Der 31-Jährige wird als Spielertrainer agieren. 

Interessante Karriere

Nico Schlieter blickt auf eine bisher interessante Spielerkarriere zurück. In den Anfangszeiten spielte er in der Jugend des FV Biberach, bis sein großes Talent vom Offenburger FV entdeckt wurde. Danach wechselte er zum SC Freiburg, wo er unter dem jetzigen Bundesliga-Trainer Christian Streich mit der A-Jugend deutscher Meister geworden ist. 

Im Seniorenbereich spielte Schlieter beim SV Linx und Offenburger FV, ein Höhepunkt von Schlieters Karriere war auch das DFB- Pokalspiel  im Dress des OFV gegen den FC St Pauli.

Trainercoup

Natürlich gelang dem FV Biberach mit der Verpflichtung ein großer Trainercoup. Nico Schlieter wird als Spielertrainer fungieren und wird dabei von Andreas Matt  mit unterstützt. Im Lager des FV Biberach, der in der Staffel 3 mit sieben Punkten derzeit den drittletzten Rang belegt, freut man sich auf die sportliche Zusammenarbeit und hofft, an vergangene Zeiten anzuknüpfen. Der Verein ist jedenfalls sicher, dass Nico Schlieter hochmotiviert seine Arbeit in Biberach aufnehmen und das junge FVB-Team nach vorne bringen wird.

 


Top-Torjäger der Liga

1. Nicolai Beha (DJK Welschensteinach) 10
Fabian Feißt (SV Berghaupten) 10
3. Tobias Dreher (SV Oberwolfach II) 7
4. Bastian Simon (SV Ortenberg) 6
Ebbe Kimmig (FC Wolfach) 6
Kevin Schneider (FC Ohlsbach) 6
Jonas Heizmann (DJK Welschensteinach) 6
Florian Faißt (FC Wolfach) 6
9. Daniel Schmider (TuS Kinzigtal) 5
10. Philipp-Max Reis (ASV Nordrach) 4
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!