Kreisliga A Nord 
Wolfgang Zemitzsch wird Trainer beim FV Bodersweier
Wolfgang Zemitzsch (l.) mit FVB-Vorstand Jonas Scheer. Bildquelle Verein

Auch beim Fußball-A-Kreisligisten FV Bodersweier sind die Planungen für die Saisonfortsetzung bzw. für die neue Saison in vollem Gange. 

Mit Wolfgang Zemitzsch übernimmt ein erfahrener Trainer die Verantwortung beim Fußball-A-Kreisligisten FV Bodersweier. Zemitzsch begann seine Trainerlaufbahn in der Verbandsliga beim Offenburger FV als Co-Trainer von Jürgen Hartmann. Als Trainer der U19 des OFV gelang der Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga. Später trainierte er die U19 des Kehler FV und anschließend die Verbands- bzw. Landesligisten TuS Durbach, Lahrer FV und SC Offenburg sowie zuletzt den SV Appenweier in der Kreisliga A.

Vier Neuzugänge

Zum Kader des FVB stoßen die A-Jugendlichen Samuel Schellbach und Sergio Villarinho sowie Stürmer Berkan Saltan (TuS Legelshurst) und Torhüter Yann Bussinger (CA Plobsheim), da die bisherige Nummer eins, Tobias Meyer, den FVB nach der Saison verlässt. Weiterhin kann der FVB jedoch vollständig mit dem bisherigen Kader planen, der noch punktuell verstärkt wird. Wolfgang Zemitzsch und die Verantwortlichen beim FV Bodersweier freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.


Top-Torjäger der Liga

1. Sergej Barzewitsch (SV Diersheim) 18
2. Stefan König (SV Stadelhofen II) 10
3. Jonas Vath (SV Fautenbach) 9
Antony Anzaldi (FV Rammersweier) 9
Lucas Hurst (FV Rammersweier) 9
Luca Doninger (SV Fautenbach) 9
7. Johannes Schwab (FV Urloffen) 8
Fabrizio Daniele (FV Rammersweier) 8
Maximilian Brunner (SV Fautenbach) 8
10. Michael Kühne (SC Durbachtal 2) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!