Kreisliga A Nord 
Kreisliga A Nord: Ichenheim schielt auf die Tabellenspitze
Brian Günter, Trainer des TuS Windschläg, hofft am Wochenende auf 3 Punkte. Bildquelle Stephan Hund

Windschläg braucht Derby-Punkte im Tabellenkeller der Nordstaffel

Nachdem die Sportfreunde Ichenheim unter der Woche nach Punkten zu Spitzenreiter SV Renchen aufschließen konnten, soll dieser Platz am 10. Spieltag der Kreisliga A, Nord (Sonntag, 15 Uhr) gegen den VfR Zusenhofen gefestigt werden. Der FV Zell-Weierbach gastiert zum Verfolgerduell beim SV Wagshurst, während der TuS Windschläg gegen Nachbar SV Appenweier einen Heimdreier anpeilt.

 

Wagshurst - Zell-Weierb.

Nach zwei Niederlagen in Folge konnte sich der FV Zell-Weierbach mit einem 4:2 gegen Legelshurst endlich wieder in die Siegerlisten eintragen. Nun geht die Reise der Mannschaft von Trainer Jürgen Lienhard zum Tabellennachbarn FV Wagshurst. Wagshurst ist zu Hause eine Macht und ziemlich schwer zu schlagen, aber der FV Zell-Weierbach hofft natürlich wieder auf die Qualitäten seines Torjägers Anderas Falk und auf den nächsten Dreier, um von Platz sechs (15 Punkte) noch ein Stück weiter nach oben zu klettern.

 

Windschläg - Appenweier

Der TuS Windschläg verlor nach drei Partien ohne Niederlage mit 0:3 gegen Urloffen und steht mit sieben Punkten auf Platz 15 der Tabelle. Nun kommt es zum Derby gegen den SV Appenweier (10. Platz/ 9 Punkte), keine leichte Aufgabe für die Truppe von Trainer Brian Günter. Um endlich aus dem Tabellenkeller rauszukommen, ist man fast zu einem Dreier gezwungen. Günter kann wieder seine französischen Spieler einsetzen, die unter der Woche nicht auflaufen konnten.

 

Ichenheim - Zusenhofen

Die SF Ichenheim setzten sich gegen Stadelhofen II mit 3:1 durch und rangieren punktgleich mit Spitzenreiter Renchen auf Platz zwei. Trainer Christian Thau will seine Erfolgsserie fortsetzen und auch Zusenhofen zu Hause schlagen. Der hoch gehandelte Aufsteiger mit Trainerfuchs Bora Markovic ist sicher nicht zu unterschätzen, Ichenheim muss schon mit höchster Konzentration in diese Partie gehen.

 

+++ Die restlichen Vorberichte der Kreisliga A Nord folgen morgen+++


Top-Torjäger der Liga

1. Buba Conteh (SV Appenweier) 16
2. Raphael Halter (SV Ödsbach) 13
Bünyamin Günyakti (SV Renchen) 13
4. Fabian Schoch (SV Renchen) 12
Andreas Falk (FV Zell-Weierbach) 12
6. Gabriel Pasenau (FV Wagshurst) 11
Simon Vogt (SV Ödsbach) 11
8. Marc Nigey (SV Renchen) 10
Marius Berger (FV Wagshurst) 10
Liviu-Andrei Chirita (TuS Windschläg) 10
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!