Kreisliga A Nord 
Sergej Barzewitsch über ...
Sergei Barzewitsch hat bislang diese Saison für den SV Diersheim 18 Tore erzielt. Bildquelle Melissa Lang

In unserer Serie ,,Ansichtssache" äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal Sergei Barzewitsch vom Fußball-A-Kreisligisten SV Diersheim.

... seine Lieblingsserie: Zurzeit Modern Family. Da kann man gut abschalten und es gibt immer etwas zu Lachen.

... sein schönstes Urlaubsziel: Zu einem perfekten Urlaub gehören Sonne, Strand und Meer. Am liebsten reise ich mit meiner Familie nach Andalusien.

... den besten Fußballer aller Zeiten: Für mich Zlatan Ibrahimovic. Er ist eine Maschine auf und neben dem Platz, weiß sich selbst zu inszenieren und hat in verschiedenen Ligen gezeigt, was er kann. Das durfte ich bei einem Spiel in Paris selbst miterleben. 

... Geisterspiele: Lieber Geisterspiele, als gar kein Fußball. Aber die Atmosphäre, die in einem vollen Stadion herrscht, fehlt natürlich.  

... TV oder Streaming: Streaming. Das TV-Angebot ist wenig abwechslungsreich. Netflix und Co. haben eine gute Auswahl.

... den Videobeweis: Einerseits halte ich den Videobeweis für eine gute Sache, da so weniger Fehlentscheidungen passieren. Andererseits ist es als Zuschauer oft nervig, da die Spielunterbrechungen lange dauern.  

... Sport in Corona-Zeiten: Es ist eine schwierige Situation für Vereine und Spieler. Ich versuche mich selbst fit zu halten, aber der Kontakt mit meiner Mannschaft fehlt mir. Ich wäre froh, wenn weitergespielt würde.

... seine Wünsche für 2021: Gesundheit für alle und dass wir wieder ein Stück Normalität in unseren Alltag bekommen.

Sergej Barzewitsch

Der 32-Jährige ist Torjäger der Fußball-A-Kreisligisten SV Diersheim und hat in dieser Saison 18 Treffer in zehn Spielen erzielt. Zuvor spielte er auch für die SpVgg Kehl-Sundheim, den FV Auenheim, SV Freistett und SV Linx. Der verheiratete Familienvater wohnt in Leutesheim und arbeitet als Industriemechaniker.


Top-Torjäger der Liga

1. Sergej Barzewitsch (SV Diersheim) 18
2. Stefan König (SV Stadelhofen II) 10
3. Antony Anzaldi (FV Rammersweier) 9
Lucas Hurst (FV Rammersweier) 9
Luca Doninger (SV Fautenbach) 9
Jonas Vath (SV Fautenbach) 9
7. Fabrizio Daniele (FV Rammersweier) 8
Johannes Schwab (FV Urloffen) 8
Maximilian Brunner (SV Fautenbach) 8
10. Michael Kühne (SC Durbachtal 2) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!