Kreisliga A Nord 
Stefan Wendling übernimmt im Sommer die DJK Tiergarten-Haslach
von links: Hubert Huber (Vorstand Finanzen/Verwaltung), Stefan Wendling und Philipp Ell (Spielausschussmitglied) freuen sich auf die Zusammenarbeit Bildquelle Verien

Die sportliche Leitung der DJK Tiergarten-Haslach freut sich für die kommende Saison ihren Trainer präsentieren zu dürfen. Stefan Wendling wird nach seiner Station bei der Oberligareserve des SV Linx ab Sommer bei der DJK übernehmen. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Spieler (SV Stadelhofen, SV Oberkirch, Kehler FV) und ersten Erfahrungen als Trainer (SV Linx II) ist der Verein überzeugt, dass er die junge Mannschaft weiterentwickeln wird.

Besonders erfreulich für die sportliche Führung ist, dass bereits der Großteil des Kaders seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat, ebenso werden aus der A-Jugend fünf Spieler im Sommer die Mannschaften verstärken. Damit herrscht bereits frühzeitig Planungssicherheit für die kommende Saison.

Für die Rückrunde wird Martin Panter, bisher Interimstrainer, weiterhin Übungsleiter der ersten und zweiten Mannschaft bleiben. Gemeinsam mit der Mannschaft soll das Ziel Klassenerhalt erreicht werden.


Top-Torjäger der Liga

1. Buba Conteh (SV Appenweier) 16
2. Raphael Halter (SV Ödsbach) 13
Bünyamin Günyakti (SV Renchen) 13
4. Fabian Schoch (SV Renchen) 12
Andreas Falk (FV Zell-Weierbach) 12
6. Gabriel Pasenau (FV Wagshurst) 11
Simon Vogt (SV Ödsbach) 11
8. Marc Nigey (SV Renchen) 10
Marius Berger (FV Wagshurst) 10
Liviu-Andrei Chirita (TuS Windschläg) 10
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!