Frauen Bundesliga 
SC Sand gewinnt einseitigen Test gegen Zürich
Dina Blagojevic erzielte einen Treffer. Bildquelle Ulrich Marx

Bei brütender Hitze hat FrauenBundesligist SC Sand sein Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten Grashoppers Zürich gestern souverän mit 2:0 (0:0) für sich entschieden. In einer einseitigen Partie hatten die Sander Torfrauen Carina Schlüter (1. Halbzeit) und Erin McLeod (2. Halbzeit) kaum etwas zu tun, Zürich konnte sich nur einmal nennenswert in Szene setzen. Die Ortenauerinnen erzielten durch Dina Blagojevic (50.) und Neuzugang Jasmin Sehan (72.) zwei Treffer, hatten aber noch etliche weitere Torgelegenheiten und zwei Lattenschüsse. 

Trainer Sascha Glass kann bisher mit der Vorbereitung zufrieden sein. (Bild: Ulrich Marx)