Frauen Bundesliga 
SC Sand holt Stürmerin Phoenetia Browne
Stürmt künftig für den SC Sand: Phoenetia Browne. Bildquelle Heiko Borscheid

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat sich zum Start in die restliche Rückrunde die Dienste von Phoenetia Browne gesichert. Die 26-jährige Stürmerin aus den USA kommt vom achtfachen isländischen Meister FH Hafnarfjörður in die Ortenau und soll helfen, die Torquote des Frauen-Bundesligisten nach oben zu schrauben.

Phoenetia Browne begann ihre Fußballkarriere auf dem College, wo sie unter anderem für die New Jersey Wildcats und die Universität von Austin, Texas, auflief. Ihre erste Profistation war bei UMF Sindri, ebenfalls in Island. Danach zog es die US-Amerikanerin nach Frankreich und Rumänien, wo sie mit ihrem Verein Olimpia Cluj die Champions-League-Qualifikation erreichte. Bei ihrem Gastspiel bei Åland United in Finnland erreichte sie das Cup-Finale. Für das U20-Nationalteam von Saint Kitts und Nevis und deren Frauen-Nationalmannschaft erzielte Browne in bisher 20 Länderspielen insgesamt 26 Treffer.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!