Frauen Bundesliga 
Spiel des SC Sand ist abgesagt
Bildquelle Archiv

Die für Sonntag um 11 Uhr geplante Partie der Frauenfußball-Bundesliga zwischen dem SC Sand und Turbine Potsdam wurde gut eine Stunde vor Spielbeginn wegen des Wintereinbruchs abgesagt.

Claudia van Lanken, die Geschäftsstellen-Leiterin des SC Sand, gab die Spielabsage um 9.45 Uhr bekannt. Da es so kurzfristig nicht möglich war, den Platz im Orsay-Stadion zu räumen, entschied sich Schiedsrichterin Melissa Joos aus Leinfelden-Echterdingen aus Rücksicht auf die Gesundheit der Spielerinnen zur Absage. Über den Nachholtermin entscheidet der Deutsche Fußball-Bund (DFB). Ein möglicher Termin wäre der 10. bis 13. Februar. Ab Montag haben die Spielerinnen des SC Sand Urlaub bis zum Trainingsauftakt am 10. Januar.


Top-Torjäger der Liga

1. Ewa Pajor (VfL Wolfsburg) 22
2. Pernille Harder (VfL Wolfsburg) 15
3. Lea Schüller (SGS Essen) 13
4. Sara Däbritz (FC Bayern München) 12
Mandy Islacker (FC Bayern München) 12
6. Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) 10
7. Maximiliane Rall (1899 Hoffenheim) 9
Nicole Billa (1899 Hoffenheim) 9
9. Laura Freigang (1. FFC Frankfurt) 8
Viktoria Schwalm (1.FFC Turbine Potsdam) 8
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!