Bezirksliga Herren 
Zeller FV ist auf Trainersuche
Patrick Hummel legt im Sommer eine Pause ein. Bildquelle Marc Faltin

Nach drei erfolgreichen Jahren beim Zeller FV legt Trainer Patrick Hummel aus familiären Gründen in der Saison 2020/2021 eine Pause ein. 

Mit dem sofortigen Wiederaufstieg in die Fußball-Bezirksliga startete Patrick Hummel 2017/2018 seine Zeit beim ZFV. Durch eine überragende  Rückrunde 2018/2019  (30 Punkte) schaffte er mit der jungen Truppe, die nur aus Eigengewächsen besteht, den Klassenerhalt  Nach einem klassischen Fehlstart 2019/2020 (acht Spiele/zwei Punkte) riss er in den letzten Wochen mit seiner Mannschaft das Ruder rum und holte aus den folgenden neun Spielen 20 Punkte.

Verein feierte 100-Jähriges

Zum Abschluss wünscht er sich zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins den Klassenerhalt. Hierfür wird er alles in die Waagschale werfen, um dieses schwierige  Ziel zu erreichen. Der ZFV ist ab sofort auf Trainersuche für sein junges Team, das auch in der kommenden Saison wieder drei, vier Jugendspieler in den Seniorenbereich integrieren will. 

 


Top-Torjäger der Liga

1. Lionel Labad (SV Niederschopfheim) 21
2. Stefan Schwarz (FV Unterharmersbach) 17
3. Fabian Schoch (SV Renchen) 15
4. Sascha Roth (FSV Seelbach) 13
5. Fabian Kloos (FSV Seelbach) 12
Gibbi Bah (Zeller FV) 12
Mohamed Houha (SV Freistett) 12
Ivelin Momchilov (SV Rust) 12
9. Georg Boser (SV Oberharmersbach) 10
Dimitri Holm (SV Oberschopfheim) 10
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!