Bezirksliga Herren 
Trainer Asbet Asa hört im Sommer in Willstätt auf
Nach sechs erfolgreichen Jahren endet im Sommer die Ära Asbet Asa beim Fußball-Bezirksligisten VfR Willstätt. Der Coach verlässt den Club. Bildquelle Peter Heck

Winterpause ist Planungszeit – auf beim Fußball-Bezirksligisten VfR Willstätt. VfR-Spielausschuss-Vorsitzender Mario Huck, Voristzender Stefan Hochwald und Trainer Asbet Asa haben sich laut einer Pressemitteilung des Vereins intensiv ausgetauscht. Nach mehreren Gesprächen habe Erfolgstrainer Asbet Asa entschieden am Saisonende beim VfR nach sechs Jahren aufzuhören, heißt es in der Mitteilung des Vereins.

Es sei keine leichte Entscheidung gewesen, auch weil die Zusammenarbeit Asa und VfR von großem sportlichem Erfolg geprägt war, auch neben dem Platz habe sich der Verein in dieser Zeit weiter- entwickelt. Asbet Asa übernahm den VfR in der Kreisliga B und führte die Mannschaft bis in die Landesliga. In der Überbezirklichen Liga musste man dann allerdings »Lehrgeld«  zahlen und verpasste am Ende mit 34 Punkten den Klassenerhalt nur ganz knapp. 


Mit einer deutlich verjüngten Mannschaft steht der VfR Willstätt zur Winterpause im Mittelfeld der starken Bezirksliga Offenburg. Am Saisonende ist dann Schluss für Asbet Asa. 


Die Verantwortlichen des VfR möchten sich laut Pressemitteilung bei der Auswahl des Nachfolgers Zeit lassen. Es gab in zehn Spielzeiten mit Jürgen Frädrich und Asbet Asa lediglich zwei Übungsleiter beim VfR, diese Ruhe und Kontinuität möchte man auch in Zukunft auf der sportlichen Kommandobrücke des VfR Willstätt fortführen.


Top-Torjäger der Liga

1. Dimitri Holm (SV Oberschopfheim) 19
Frederic Burger (SV Oberwolfach) 19
3. Jonas Wolf (SV Oberwolfach) 17
4. Stefan Schwarz (FV Unterharmersbach) 15
Lars Bischler (VfR Elgersweier) 15
6. Aliu Cisse (SC Offenburg) 14
7. Ousman Bojang (FV Sulz) 12
Michael Schwanz (FV Ettenheim) 12
9. Tonio Bayer (SC Offenburg) 11
Patrick Ben-Aissa (FV Unterharmersbach) 11
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!