Bezirksliga Herren 
Thomas Heilmann folgt ab Sommer auf Asbet Asa
Thomas Heilmann folgt im Sommer auf Trainer Asbet Asa beim VfR Willstätt. Bildquelle Fritz Bierer

Der VfR Willstätt stellt die Weichen für die kommende Spielzeit. Nach sechs Jahren verlässt Asbet Asa zum Saisonende den Bezirksligisten auf eigenen Wunsch (wir berichteten). Inzwischen ist die Nachfolge geregelt. Wie VfR-Boss Stefan Hochwald mitteilt, folgte im Sommer Thomas Heilmann auf Asbet Asa. 

»Es war uns wichtig frühzeitig mit dem passenden Trainer einig zu werden, um die Planungen für die kommende Saison gemeinsam angehen zu können«, heißt es in der Pressemitteilung. 
Der 54-jährige Thomas Heilmann war zuletzt beim Landesligisten SV Stadelhofen aktiv. Heilmann stellte sein Amt nach dem Ausbleiben der Ergebnisse jedoch Mitte Oktober zur Verfügung. Zuvor war Heilmann drei Jahre beim SC Lahr Trainer der U23. In der Bezirksliga Offenburg einen Namen machte er sich beim FV Unterharmersbach als man den Bezirkspokal gewann. Zuvor war er in der Jugendabteilung des Offenburger FV aktiv.
»Wir möchten in den kommenden Jahren gemeinsam mit Thomas Heilmann den eingeschlagenen Weg beim VfR Willstätt fortführen, in dem wir jungen Spielern die Möglichkeit geben sich durch qualifiziertes Training weiter zu entwickeln. Thomas Heilmann hat mehrfach unter Beweis gestellt mit jungen Spielern entsprechend arbeiten zu können«, so der Spielleiter des VfR Willstätt, Mario Huck. 


Top-Torjäger der Liga

1. Frederic Burger (SV Oberwolfach) 20
2. Dimitri Holm (SV Oberschopfheim) 19
3. Jonas Wolf (SV Oberwolfach) 18
4. Aliu Cisse (SC Offenburg) 15
Stefan Schwarz (FV Unterharmersbach) 15
Lars Bischler (VfR Elgersweier) 15
7. Ousman Bojang (FV Sulz) 12
Fabian Kloos (FSV Seelbach) 12
Jens Kiesele (FV Sulz) 12
Tonio Bayer (SC Offenburg) 12
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!