Bezirksliga Herren 
SV Oberschopfheim präsentiert den neuen Trainer
Spielausschuss Robert Wolf (l.) und der sportliche Leiter Rainer Fautz (r.) freuen sich über die Zusage von Alexander Zehnle. Bildquelle Verein

Fußball-Bezirksligist SV Oberschopfheim hat einen Nachfolger für Trainer Sebastian Bruch gefunden, der nach dieser Saison nach sieben Jahren bei seinem Heimatverein aufhören und den SC Durbachtal coachen wird. 

Nachfolger von Sebastian Bruch wird Alexander Zehnle, seit vielen Jahren erfolgreicher Jugendcoach beim Offenburger FV. Der 41-Jährige aus Schuttern begann seine Trainerlaufbahn bei der SpVgg. Lahr, wo er zehn Jahre arbeitete. Danach folgten zehn Jahre beim OFV. Jetzt sucht Zehnle eine neue Herausforderung im Seniorenbereich. Spielausschuss Robert Wolf und Rainer Fautz, der sportliche Leiter des SV Oberschopfheim, freuen sich über die Zusage von Zehnle. Spieler Julian Burg wird Co-Trainer von Alexander Zehnle.


Top-Torjäger der Liga

1. Jonas Wolf (SV Oberwolfach) 25
2. Frederic Burger (SV Oberwolfach) 22
3. Dimitri Holm (SV Oberschopfheim) 19
4. Stefan Schwarz (FV Unterharmersbach) 17
Aliu Cisse (SC Offenburg) 17
Lars Bischler (VfR Elgersweier) 17
7. Michael Schwanz (FV Ettenheim) 16
8. Fabian Kloos (FSV Seelbach) 15
9. Jens Kiesele (FV Sulz) 13
10. Gibbi Bah (Zeller FV) 12
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!