Aktuell Heim Auswärts
2. Bundesliga
S G U V Tore TD P
1. Logo: DSC Arminia Bielefeld e.V. DSC Arminia Bielefeld 28 15 11 2 53:26 27 56
2. Logo: VfB Stuttgart VfB Stuttgart 28 14 6 8 47:35 12 48
3. Logo: Hamburger SV Hamburger SV 28 12 10 6 52:33 19 46
4. Logo: 1. FC Heidenheim 1. FC Heidenheim 28 12 9 7 35:29 6 45
5. Logo: SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 29 10 13 6 39:35 4 43
6. Logo: SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth 28 10 8 10 40:38 2 38
7. Logo: FC Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 28 10 8 10 39:39 0 38
8. Logo: Holstein Kiel Holstein Kiel 29 10 8 11 45:46 -1 38
9. Logo: VfL Bochum VfL Bochum 1848 29 8 12 9 45:46 -1 36
10. Logo: SV Sandhausen e.V. SV Sandhausen 29 8 12 9 35:37 -2 36
11. Logo: Hannover 96 Hannover 96 28 9 9 10 40:43 -3 36
12. Logo: SSV Jahn Regensburg Jahn Regensburg 29 9 9 11 42:48 -6 36
13. Logo: FC St. Pauli FC St. Pauli 29 8 11 10 35:37 -2 35
14. Logo: VfL Osnabrück VfL Osnabrück 29 8 10 11 39:42 -3 34
15. Logo: 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 29 7 11 11 37:49 -12 32
16. Logo: Karlsruher SC e.V. Karlsruher SC 29 6 12 11 37:48 -11 30
17. Logo: SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 28 7 7 14 33:46 -13 28
18. Logo: Dynamo Dresden SG Dynamo Dresden 25 6 6 13 25:41 -16 24

Aktuelle Ergebnisse

29.05.2020 18:30 Uhr
VfL Osnabrück - Jahn Regensburg
2:2
29.05.2020 18:30 Uhr
Darmstadt 98 - Greuther Fürth
1:1
30.05.2020 13:00 Uhr
1. FC Nürnberg - VfL Bochum
0:0
30.05.2020 13:00 Uhr
Holstein Kiel - Arm. Bielefeld
1:2
30.05.2020 13:00 Uhr
Karlsruher SC - FC St. Pauli
1:1
30.05.2020 13:00 Uhr
SV Sandhausen - Hannover 96
3:1
31.05.2020 13:30 Uhr
Hamburger SV - Wiesbaden
31.05.2020
31.05.2020 13:30 Uhr
Heidenheim - Erzgebirge Aue
31.05.2020
31.05.2020 13:30 Uhr
Dynamo Dresden - VfB Stuttgart
31.05.2020
2. Bundesliga

Karlsruher SC erwartet eine ,,Wundertüte"

Nach zuletzt zwei Unentschieden in Folge hofft der Karlsruher SC im Heimspiel am Samstag gegen den auswärtsschwachen FC St. Pauli auf drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Zufriedenstellend ist Fußball-Zweitligist Karlsruher SC aus der Corona-Pause gestartet. Auf ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC steigert sich erst spät

Philipp Hofmann rettete dem Karlsruher SC am Mittwochabend nach Rückstand noch einen ­Punktgewinn in Hannover. In der Schlussphase war sogar der Auswärtssieg möglich.

Lange Zeit sah es am Mittwochabend in Hannover nicht danach ... mehr »
2. Bundesliga

Licht und Schatten beim Karlsruher SC

Das torlose Unentschieden hilft dem VfL Bochum im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mehr als den gastgebenden Karlsruhern, die als Tabellen-16. in der Gefahrenzone feststecken.

Unterm Strich kann man das torlose Unentschieden zwischen den beiden ... mehr »
2. Bundesliga

KSC-Coach Eichner will gegen Bochum nachlegen

Der Zweitliga-Vorletzte Karlsruher SC will am Sonntag zu Hause gegen den VfL Bochum 
unbedingt punkten. Mannschaft aus dem Revier ist offensiv stark - aber hinten anfällig.

Der Kampf gegen Abstieg aus der 2. Liga beziehungsweise um ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC macht den ersten Schritt

Der Neustart des stark vom Abstieg bedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist geglückt - sowohl wirtschaftlich als aus sportlich. Denn am ersten Spieltag nach der zehnwöchigen, Corona-Zwangspause spielten die Wildparkprofis am Samstag einen verdienten 2:0-Erfolg gegen das zuvor zehnmal ungeschlagenen Team von Darmstadt 98 ein.

Auf der zuschauerfreien ,,Baustelle Wildparkstadion", auf der sich die Umrisse ... mehr »
2. Bundesliga

KSC-Trainer Eichner fordert Fokus auf den Sport

KSC-Trainer Christian Eichner will Wellenreuther-Rückblick ausblenden und beim Neustart der Liga am Samstag mit einem Heimsieg zu Hause gegen Darmstadt 98 ein Zeichen Richtung Klassenerhalt setzen.

Beim Karlsruher SC geht es gerade hoch her: Vor der ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC: Geringes Maß an Normalität

Karlsruhes Trainer Christian Eichner plant erst mal bis Freitag einen geregelten Trainingsbetrieb seines Profi-Kaders. Michael Becker und Oliver Kreuzer am Montag bei der DFL-Versammlung.

Während andernorts die Verantwortlichen ihrer Mannschaft eine einwöchige Trainingspause verordneten ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC war nach 45 Minuten k.o.

Das Baden-Württemberg-Derby der 2. Fußball-Bundesliga war schon zur Pause entschieden. Da führte der 1. FC Heidenheim gegen den Karlsruher SC mit 3:0. Am Ende stand es 3:1 - der KSC bleibt in großer Abstiegsgefahr. 

Mit einer Dreierkette in der Abwehr überraschte KSC-Trainer Christian Eichner ... mehr »
2. Bundesliga

SC Freiburg: Dritter Versuch gegen Union Berlin

Nach den Niederlagen in Dortmund und gegen Düsseldorf empfängt der SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) im Schwarzwald-Stadion den 1. FC Union Berlin, der nicht zu seinen Lieblingsgegnern zählt, denn ... mehr »
2. Bundesliga

Nächster Sargnagel für den Karlsruher SC

Der Karlsruher SC konnte den Aufwärtstrend aus dem siegreichen Derby in Sandhausen nicht nutzen und kassierte gegen den 1. FC Nürnberg eine ganz bittere 0:1-Niederlage

Enttäuschend schwach, beängstigend schlecht - Fußball-Zweitligist Karlsruher SC brachte am ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC: Geheime Vorbereitung auf Nürnberg

Das Abschlusstraining des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC vor dem Süd-Klassiker am Freitag (18.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Nürnberg fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Schließlich wollten die Wildparkprofis unbeobachtet ihren ... mehr »
2. Bundesliga

Beim Karlsruher SC platzt der Knoten

Der Knoten ist geplatzt: Nach acht sieglosen Spielen hat der Karlsruher SC das badische Zweitliga-Derby beim SV Sandhausen mit 2:0 gewonnen und ist dadurch von einem Abstiegplatz auf den Relegationsrang geklettert.
 

Die Erleichterung war allen Karlsruhern anzusehen - nicht nur den ... mehr »
2. Bundesliga

Stößt der Karlsruher SC den Bock endlich um?

Vor dem badischen Derby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gibt es nur eine Frage: Kann der abstiegsgefährdete KSC seine Sieglos-Serie stoppen?
 

Der SV Sandhausen hat zuletzt zwar dreimal verloren und dabei ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC tritt auf der Stelle

Erstes Tor und erster Punkt im Jahr 2020: Doch das 1:1 des Karlsruher SC im Aufsteigerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen den VfL Osnabrück war kein Befreiungsschlag, sondern eher ein Schritt Richtung Abstieg.

Die schlechte Nachricht aus dem Karlsruher Wildpark lautete am Sonntag: ... mehr »
2. Bundesliga

Beim Karlsruher SC ist Druck auf dem Kessel

Für den torlosen Karlsruher SC wird es ernst: Am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) muss im Duell der Zweitliga-Aufsteiger der Knoten bei den abstiegsbedrohten Badenern platzen.
 

Nach wettbewerbsübergreifend sechs Niederlagen in Serie sowie 544 Minuten ohne ... mehr »
2. Bundesliga

Torlos-KSC verliert beim HSV

Immer noch sieg- und torlos im Jahr 2020: Trotzdem schöpfte der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Karlsruher SC aus der 0:2-Niederlage am Samstag beim Hamburger SV auch Hoffnung.

Christian Eichner war bei seinem Punktspiel-Debüt als KSC-Trainer trotz des ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC beim HSV krasser Außenseiter

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC tritt am Samstag (13) als krasser Außenseiter beim Hamburger SV an.

Drei Tage nachdem der Karlsruher SC als Favorit beim Regionalligisten ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC auf einem Abstiegsrang

Nach jahresübergreifend vier Niederlagen in Serie mit 1:9 Toren hat die Abstiegsgefahr für den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC drastisch zugenommen. Durch die 0:2-Heimniederlage gegen Holstein Kiel ist der KSC auf Abstiegsplatz 17 abgerutscht. 

Trotz der sich zuspitzenden Situation  wollte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer den ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC holt Guèye und Ben-Hatira

Nach der 0:1-Niederlage in Dresden am Mittwochabend steckt der Karlsruher SC im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga. Deshalb wurden die Badener noch einmal auf dem Transfermarkt tätig. Der Tabellen-15. verpflichtete gestern Angreifer Babacar Guèye (25) vom Bundesligisten SC Paderborn. 

Der Senegalese Guèye unterschrieb beim Karlsruher SC bis Juni 2021. ... mehr »
2. Bundesliga

Trauriger Start des Karlsruher SC

Für die 1000 Fans des Karlsruher SC hat sich die Reise nach Dresden nicht gelohnt. Ihr Team stieg nach der Winterpause mit einer 0:1-Niederlage beim Tabellenletzten in den Abstiegskampf der 2. Bundesliga ein. Die Frage ist: Wie soll der KSC die Klasse halten, wenn er gegen einen so limitierten Gegner verliert?

Im Tor der Karlsruher stand erneut Benjamin Uphoff, der sich ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC legt den Fokus auf die Kondition

Noch 134 Tage waren es am Samstag beim Trainingsauftakt des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC noch bis zum 17. Mai, dem letzten, regulären Spieltag dieser Saison. ,,Danach wollen wir über dem Strich stehen", ist für KSC-Präsident Ingo Wellenreuther der Klassenerhalt das erklärte Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen, so der Clubchef weiter, müsse sich ,,jeder voll auf den KSC konzentrieren." 

In erster Linie natürlich die Spieler, die sich nach zwei ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC beendet das Jahr gefrustet

Tief gefrustet beendet Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC ein erfolgreiches Jahr. Zum Abschluss setzte es am Freitag eine vernichtende 0:1-Heimniederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden.

Eine Woche nach dem 1:5 daheim gegen Fürth zum Abschluss ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC: Letzter Kraftakt gegen Wiesbaden

Letzter Kraftakt vor der Winterpause: Zweitligist Karlsruher SC hat gegen den deutlich schlechter platzierten Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden einen ,,Dreier" eingeplant. ,,Wir müssen noch einmal alle Kräfte bündeln", fordert Trainer Alois Schwartz vor dem ersten Rückrundenspiel am Freitag (18.30 Uhr/Sky).

In der Vorbereitung auf das letzte Spiel des Jahres 2019 ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC läßt sich abkochen

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Eigentlich wollte der Karlsruher SC die Vorrunde der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Heimsieg gegen Fürth abschließen und danach mit 23 Punkten auf dem Konto zur Weihnachtsfeier gehen. Stattdessen setzte es eine beängstigende 1:5-Niederlage.

,,Wenn wir nicht in jedem Spiel an unsere Leistungsgrenze gehen ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC schafft dramatisches 2:2 in Bielefeld

Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat es am Freitagabend tatsächlich geschafft, mit einem dramatischen 2:2 in Bielefeld dem Tabellenführer ein Unentschieden abzuringen.

In der Nachspielzeit ging es zwischen Arminia Bielefeld und dem ... mehr »
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!