Aktuell Heim Auswärts
2. Bundesliga
S G U V Tore TD P
1. Logo: 1. FC Köln 1. FC Köln 30 18 5 7 75:39 36 59
2. Logo: Hamburger SV Hamburger SV 30 15 8 7 41:33 8 53
3. Logo: SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 30 14 9 7 68:43 25 51
4. Logo: 1. FC Union Berlin 1.FC Union Berlin 30 12 14 4 46:29 17 50
5. Logo: 1. FC Heidenheim 1. FC Heidenheim 30 13 10 7 44:34 10 49
6. Logo: Holstein Kiel Holstein Kiel 30 12 10 8 55:45 10 46
7. Logo: SSV Jahn Regensburg Jahn Regensburg 30 11 12 7 44:42 2 45
8. Logo: FC St. Pauli FC St. Pauli 30 13 6 11 40:46 -6 45
9. Logo: VfL Bochum VfL Bochum 1848 30 10 9 11 41:43 -2 39
10. Logo: DSC Arminia Bielefeld e.V. DSC Arminia Bielefeld 30 10 9 11 44:48 -4 39
11. Logo: SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth 30 9 11 10 33:48 -15 38
12. Logo: SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 30 10 7 13 40:48 -8 37
13. Logo: Dynamo Dresden SG Dynamo Dresden 30 9 9 12 36:42 -6 36
14. Logo: FC Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 30 9 6 15 36:42 -6 33
15. Logo: SV Sandhausen SV Sandhausen 30 7 10 13 37:43 -6 31
16. Logo: 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 30 5 12 13 30:44 -14 27
17. Logo: FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04 30 6 8 16 34:51 -17 26
18. Logo: MSV Duisburg MSV Duisburg 30 5 9 16 32:56 -24 24

Aktuelle Ergebnisse

20.04.2019 13:00 Uhr
Hamburger SV - Erzgebirge Aue
1:1
20.04.2019 13:00 Uhr
MSV Duisburg - SV Sandhausen
2:2
20.04.2019 13:00 Uhr
Holstein Kiel - SC Paderborn
1:2
20.04.2019 13:00 Uhr
Greuther Fürth - Union Berlin
1:1
21.04.2019 13:30 Uhr
Jahn Regensburg - Magdeburg
1:0
21.04.2019 13:30 Uhr
Heidenheim - FC St. Pauli
3:0
21.04.2019 13:30 Uhr
Dynamo Dresden - 1. FC Köln
3:0
21.04.2019 13:30 Uhr
Arm. Bielefeld - FC Ingolstadt
1:3
21.04.2019 13:30 Uhr
Darmstadt 98 - VfL Bochum
0:0
2. Bundesliga

Kai Bülow verlässt den Karlsruher SC

Der bisherige Kapitän Kai Bülow verlässt überraschend den Fußball-Drittligisten Karlsruher SC und geht zum FC Hansa Rostock. Die Badener lassen Kai Bülow schweren Herzens ziehen.Warum der Ex-KSC-Kapitän Kai Bülow beim ... mehr »
2. Bundesliga

Schwartz bringt Karlsruher SC in die Spur

Mit dem ersten Auswärtssieg in dieser Saison hat sich der Karlsruher SC in der 3. Liga endgültig gefangen und kann sogar wieder nach oben schielen.

Der Mann des Tages strahlte nach dem 3:0-Sieg in Rostock ... mehr »
2. Bundesliga

Der Absturz des Karlsruher SC

Es könnte auch Tränen geben heute Nachmittag im Wildpark. Es fließen doch immer Tränen, wenn ein Verein absteigt. An diesem Samstag in Karlsruhe braucht es dazu gar nicht sonderlich viel. ... mehr »
2. Bundesliga

KSC-Coach Meister erhält Vertrag bis 2019

Das badisch-pfälzische Derby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern wird am Samstag (13 Uhr) vor einer Minuskulisse stattfinden. An der Brisanz der Partie ändert das nichts.
Es ist noch gar nicht lange her, da waren Heimspiele ... mehr »
2. Bundesliga

117-Mio.-Projekt trotz Abstieg? Karlsruhe will neues Stadion

Trotz des drohenden Abstiegs in die Dritte Liga hält die Stadt Karlsruhe an den Bauplänen fürs neue Stadion fest. Doch die Kritik an dem 117-Millionen-Euro-Projekt wird lauter.
Vor der Saison hatte der Karlsruher SC einen einstelligen Tabellenplatz ... mehr »
2. Bundesliga

VfB gegen KSC: Ein Derby mit Endspiel-Charakter

Dem baden-württembergischen Zweitliga-Derby zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC (Sonntag, 13.30 Uhr/Sky) wird sportlich zusätzliche Brisanz verliehen.
Denn sowohl das Tabellenschlusslicht aus Baden um Neu-Trainer Marc-Patrick Meister ... mehr »
2. Bundesliga

KSC: Slomka hat den Matchplan vereinfacht

Mirko Slomka, Trainer des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, will vor dem Spiel am Samstag (13 Uhr) gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber und Aufstiegskandidaten Hannover 96 die richtigen Schlüsse aus dem 0:5 gegen St. Pauli ziehen - und drei Punkte gegen den Abstieg einfahren.
Oliver Kreuzer nickte eifrig, als die Rede auf den kommenden ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC im Heimspiel mit dem Rücken zur Wand

"Wenn du da rauskommen willst, solltest Du viele Heimspiele gewinnen", stellt Oliver Kreuzer, Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, klar. Die erste Chance hat der KSC am Sonntag (13.30 Uhr) im ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC will in Bochum nachlegen

Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich in der Winterpause mit einer Handvoll Neuzugänge nicht nur breiter aufgestellt, sondern auch seine fußballerische Qualität gesteigert. "Alle fünf können uns weiterhelfen", sagt jedenfalls Cheftrainer Mirko Slomka.
Im Grunde genommen schon beim Gastspiel am Sonntag in Bochum ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC: Neuer Stürmer für Mission Klassenerhalt

Am Sonntag wird es ernst für den Karlsruher SC. Um 13.30 Uhr startet der vom Abstieg bedrohte Fußball-Zweitligist seine "Mission Klassenerhalt".
Zu Gast beim Rückrundenauftakt ist die punktgleiche, aber einen Platz ... mehr »
2. Bundesliga

KSC-Sieg zum Abschluss des Trainingslagers

Nach dem 1:1 gegen Bundesligist Werder Bremen und dem 2:0 über Drittligist 1. FC Magdeburg hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC zum Abschluss seines Trainingslagers in Estepona am Samstag einen 1:0-Sieg gegen ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC: Kwasniok will zum Abschied überraschen

Nach dem Punktgewinn bei seinem Trainer-Debüt im Profifußball in Dresden will Lukas Kwasniok, Interimstrainer des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, in seinem zweiten und letzten Spiel (Samstag, 13 Uhr) auch gegen Tabellenführer Eintracht Braunschweig "überraschen".
Das gilt vor allem für das, was er sich für ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC verschießt Elfer und verliert

Der Karlsruher SC stürzt immer tiefer in den Abstiegskampf der zweiten Fußball-Bundesliga hinein.
Beim Comeback des alten und neuen Sportdirektors Oliver Kreuzer gab ... mehr »
2. Bundesliga

KSC: Wenigstens steht die Null

Wenigstens nicht verloren: Inmitten seiner Turbulenzen ergatterte der Karlsruher SC beim Südwest-Derby der 2. Fußball-Bundesliga in Kaiserslautern immerhin einen Punkt. Andererseits bringt das 0:0 den KSC nicht wirklich weiter.
Zuvor drei Niederlagen in Serie, die Trennung von Sportdirektor Jens ... mehr »
2. Bundesliga

KSC entlässt Sportdirektor Jens Todt

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC und sein Sportdirektor Jens Todt gehen ab sofort getrennte Wege. Das gab der Verein am Donnerstagmittag bekannt.

Ausschlaggebend für die Beurlaubung Todts sei gewesen, dass der 46-Jährigedas ... mehr »
2. Bundesliga

KSC: Vorfreude auf brisantes Derby

Die Mutter aller baden-württembergischen Derbys, wie Präsident Ingo Wellenreuther die Auseinandersetzung seines Karlsruher SC am Sonntag (13.30 Uhr) mit dem VfB Stuttgart nennt, löst in sportlicher Hinsicht allerorten große Vorfreude aus, wirft aber als Hochrisikospiel der 2. Fußball-Bundesliga auch dunkle Schatten voraus.
Zur Wahrung der öffentlichen Sicherheit werden etwa 1000 Polizisten aus ... mehr »
2. Bundesliga

KSC-Sportdirektor Jens Todt: Die Lage ist ernst

Die Lage ist ernst, betonte Sportdirektor Jens Todt vor dem Auswärtsspiel des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC am Freitag (18.30 Uhr) bei den Würzburger Kickers. Der KSC rangiert auf Rang 15, nur ... mehr »
2. Bundesliga

Arge Ernüchterung für den Karlsruher SC

Elfmeter verschossen, Ausschreitungen der Nürnberger Fans samt Spielunterbrechung - und dazu eine deftige 0:3-Heimniederlage: Fußball-Zweitligist Karlsruher SC erlebte gestern alles andere als einen goldenen Oktober-Nachmittag.
Nur als Zwischenhoch entpuppten sich der Karlsruher Heimsieg gegen Aue ... mehr »
2. Bundesliga

Karlsruher SC hat Hoffnung in Hannover

Zuversichtlich äußerte sich am Dienstagkurz vor der Abfahrt zum Zweitliga-Auswärtsspiel in Hannover KSC-Trainer Tomas Oral, dass seine Schützlinge am Mittwoch (17.30 Uhr) bei den aus der Bundesliga abgestiegen 96ern etwas ... mehr »
2. Bundesliga

Luhukay tritt als Trainer beimVfBStuttgart zurück

Jos Luhukay ist am Donnerstag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur als Trainer des Fußball-ZweitligistenVfBStuttgart zurückgetreten. Der 53 Jahre alte Niederländer hatte den Posten beim Bundesligaabsteiger erst zu Saisonbeginn übernommen.Vorangegangen waren ... mehr »
2. Bundesliga

Zweite Hausaufgabe für SC Sand II

Vier Mannschaften sind nach zwei Spieltagen der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd noch ohne Punktgewinn. Am Sonntag um 14 Uhr stehen sich mit Aufsteiger SC Sand II und dem SV 67 Weinberg zwei dieser Teams im Sander Orsay-Stadion gegenüber.
Gut gespielt und doch verloren. Die Sander Reserve hatte im ... mehr »
2. Bundesliga

Top-Torjger der Liga

1. Simon Terodde (1. FC Köln) 28
2. Lukas Hinterseer (VfL Bochum 1848) 17
3. Jhon Andres Cordoba Copete (1. FC Köln) 16
4. Philipp Klement (SC Paderborn 07) 15
5. Fabian Klos (DSC Arminia Bielefeld) 14
Andrew Wooten (SV Sandhausen) 14
7. Pascal Testroet (Erzgebirge Aue) 13
Pierre-Michel Lasogga (Hamburger SV) 13
9. Marco Grüttner (Jahn Regensburg) 12
Robert Glatzel (1. FC Heidenheim) 12
Werde Teil der Fuball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prmien!