SC Sand II: 2:5-Niederlage beim Spitzenreiter
Auch in Ingolstadt war Anne Rotzinger zum zwischenzeitlichen 2:4 erfolgreich. Drei Treffer hat sie inzwischen für den SC Sand II erzielt. Bildquelle Udo Künster

In der Frauenfußball-Regionalliga Süd unterlag der SC Sand II am Sonntag beim Spitzenreiter FC Ingolstadt mit 2:5 (0:1). Damit stehen die Schützlinge des Trainer-Teams Fabienne Breisacher und Katrin Wasser nach vier Spieltagen mit drei Zählern im unteren Tabellendrittel und spüren bereits einen gewissen Druck.

In der Frauenfußball-Regionalliga Süd unterlag der SC Sand II am Sonntag beim Spitzenreiter FC Ingolstadt mit 2:5 (0:1). Damit stehen die Schützlinge des Trainer-Teams Fabienne Breisacher und Katrin Wasser nach vier Spieltagen mit drei Zählern im unteren Tabellendrittel und spüren bereits einen gewissen Druck.

Dabei hatte es im ersten Durchgang noch nicht nach einem Torreigen ausgesehen, denn bis dahin war es lediglich Ingolstadts Spielführerin Ramona Maier gelungen, die Sander Torhüterin Marion Wahl zu überwinden. 

Doch unmittelbar nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeberinnen mit einem »Doppelschlag« innerhalb von drei Minuten von Stefanie Reischmann und Ricarda Kießling nach und sorgten mit dem 3:0-Zwischenstand für eine gewisse Vorentscheidung. Zwar konnte Katja Milbradt nach 67 Minuten den Anschlusstreffer für die Bundesliga-Reserve markieren, doch erneut Ricarda Kießling stellte in der 81. Spielminute den alten Abstand wieder her. 

Auch davon ließen sich die Gäste nicht entmutigen und antworteten prompt mit dem zweiten Treffer, für den Anne Rotzinger verantwortlich zeichnete. Sie ist damit  beste Torschützin des SCS II mit bisher drei erzielten Treffern.  Der Schlusspuinkt war aber wieder den Gastgeberinnen aus der Audistadt vorbehalten, Anna-Maria Buckel sorgte in der letzten Spielminute mit einem erfolgreich abgeschlossenen Konter für den 5:2-Endstand.

Um aus dem Tabellenkeller zu kommen ist am kommenden Sonntag, 16.45 Uhr, im heimischen Orsay-Stadion (nach dem Bundesliga-Spiel SC Sand gegen SC Freiburg) ein Heimspielsieg gegen das noch sieglose Team des VfL Sindelfingen Pflicht.

FC Ingolstadt - SC Sand II 5:2 (1:0)
SC Sand II: Manon Wahl, Marine Campos, Julia Zirnstein, Nina Dong, Anne Rotzinger, Jennifer Schlee (65. Jasmin Ebner), Marion Louise Michele Gavat (73. Miriam Hertenstein), Melina Stocks, Angela Migliazza, Madeleine Kurek, Katja Milbradt (84. Meike Wasser)
Schiedsrichter: Kristina Steckermeier (Kläham).
Tore: 1:0 Ramona Maier (18.), 2:0 Stefanie Reischmann (48.), 3:0 Ricarda Kießling (50.), 3:1 Katja Milbradt (68.), 4:1 Ricarda Kießling (81.), 4:2 Anne Rotzinger (82.), 5:2 Anna-Maria Buckel (90.).


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!