SC Hofstetten klarer Favorit beim »Mode-Giesler-Cup« 2017
Erwin Brüstle (vorne) vom Hauptsponsor mit den Vertretern der sechs Fußballclubs des Kinzigtals, die beim Mode-Giesler-Cup am Ball sind: Jörg Rohkohl (Welschensteinach), Michael Brosamer (Hofstetten), Adalbert Bührer (Mühlenbach), Harald Bächle (Fischerbach), Klaus Neumaier (Steinach) und Hans-Joachim Schmidt (Haslach). Bildquelle Privat
Vom 24. bis 29. Juli ist der FC Fischerbach Gastgeber des alljährlichen Mode-Giesler-Cups. Haushoher Favorit ist Verbandsliga-Aufsteiger SC Hofstetten.

 

Der Mode-Giesler-Cup findet im jährlichen Wechsel und immer in der Vorbereitungszeit auf die neue Saison jeweils bei einem der teilnehmenden sechs Vereinen statt: SC Hofstetten (Verbandsliga), SV Haslach (Bezirksliga), SV Steinach (Kreisliga A), SV Mühlenbach (Kreisliga A), DJK Welschensteinach (Kreisliga B) und FC Fischerbach (Kreisliga B). Letzterer veranstaltet die diesjährige Auflage vom 24. bis 29. Juli.

Der Turniersieger erhält 500 Euro bar, den Mode-Giesler-Pokal und den Wanderpokal. Für den unterlegenen Finalisten gibt es 300 Euro, für den Sieger des kleinen Finals 200 Euro und für die anderen drei Teams jeweils einen Spielball, vom Modehaus Giesler zur Verfügung gestellt. 

Nun wurden in den Räumlichkeiten des Modehauses die beiden Vorrundengruppen von der Glücksfee des FC Fischerbach, Maren Topp, ausgelost.Die Gruppenspiele finden von Montag bis Mittwoch jeweils ab 18.30 Uhr und die Finalspiele am Samstag ab 15.30 Uhr statt. Das Finale wird um 19 Uhr angepfiffen. Am Samstag, 28. Juli, beginnt um 18.15 Uhr mit den Alten-Herrenmannschaften der sechs Vereine ein AH-Mode-Giesler-Cup.

Hier die beiden Vorrundengruppen:

Gruppe A:

  •  SV Steinach
  •  SV Mühlenbach
  •  SV Haslach

Gruppe B:

  • SC Hofstetten
  • FC Fischerbach
  • DJK Welschensteinach

 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!