Kehl-Sundheimer Damen lösen Ticket für das Halbfinale des Bezirkspokals!
Vanessa Müller (l.) und Mathilde Frey (r.) feuen sich über den Halbfinaleinzug im Bezirkspokal.

Die Gäste aus Oppenau entpuppten sich als harte Nuss,Mathilde Frey erzielte zwar nach 12.Spielminuten die 1:0 Führung die aber keine Ruhe ins Spiel brachte. Oppenau hätte mit etwas Glück den Ausgleich erzielen können. Sundheim verpasste mit ihrem chancenplus den entscheidenen Treffer vor der Pause nachzulegen. Frey fackelte nach dem Wiederanpfiff nicht lange und markierte ihren zweiten Treffer im Alleingang zum 2:0 (47.)

Denise Huckel staubte zum 3:0 (55.) ab,als Oppenaus Torfrau den Torschuss von Larissa Gnos nur abklatschen konnte.

Eine schöne Aktion der Gäste schloss Alexandra Huber zum 3:1 (60.) Anschlusstreffer ab,wobei Huckel in der 66.Spielminute den Abstand mit ihrem zweiten Treffer zum 4:1 wiederherstellte. Danach war die Partie gelaufen und man zieht als letzter hinter den qualifizierten SG Zusenhofen,SG Bohlsbach und SG Appenweier ins Halbfinale ein.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!