Verbandsliga Südbaden 
Thomas Heilmann wird Trainer beim SV Stadelhofen
Thomas Heilmann wird Coach des SV Stadelhofen. Bildquelle Peter Heck
Fußball-Verbandsligist SV Stadelhofen ist auf der Suche nach dem zum Saisonende scheidenden Trainerduo Daniel Bistricky und Oliver Bruder fündig geworden.

 

Thomas Heilmann übernimmt ab der Saison 2018/2019 den Trainerposten bei den Renchtälern. Der 53-Jährige kommt aus dem Trainerstab des SC Lahr. Dort übernahm er vor zwei Jahren die U23 und entwickelte in diesem Zeitraum die Konzeption in Zusammenhang mit der U19, um den Nachwuchs an das Verbandsliganiveau heranzuführen. 

Heilmann legte nach seiner aktiven Zeit als Spieler und Spielertrainer zunächst eine sportliche Pause ein und begann dann im Jugendbereich des OFV als Trainer zu arbeiten. Nach einigen Jahren als lizenzierter Übungsleiter an der Badstraße kam er zum FV Unterharmersbach und konnte dort mit dem Bezirksligisten auf Anhieb den Bezirkspokal erringen. Nach nun zwei Jahren im Nachwuchsbereich des SC Lahr sucht Thomas Heilmann erneut eine neue Herausforderung im Seniorenbereich und entschied sich für den SV Stadelhofen. Seine immense Erfahrung im Jugend- wie auch Seniorenbereich trifft sich mit den Vorstellungen des SVS, denn auch beim Renchtäler Verbandsligisten soll der talentierte Nachwuchs gefördert und in die erste Mannschaft integriert werden. 

 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!